Handball Prognose – Aktuelle Experten-Analyse & Vorhersage

Tipp des Tages
Tipp lesen
Beste Quote

60 Minuten dramatische Spannung, ein Treffer nach dem anderen und dann kurz vor Schluss noch einmal eine Auszeit – dramatische Höhepunkte eines Handballspiels, so wie es die Fans voller Adrenalin und Höchstspannung erleben. Sportwetter wissen bereits seit längerem um dieses atemberaubende Erlebnis und setzen ihr Geld immer wieder gern bei verschiedenen Buchmachern ein, um mit Sportwetten-Tipps auf Handball ordentliche Gewinnsummen abzustauben. Wenn Du Dich auch zum ersten Mal an eine Handball Wette wagen möchtest, könnte Dir die Handball Prognose von www.wettpro.com weiterhelfen. Diese wurde von Experten extra zu dem Zweck erstellt, Dir die Entwicklung einer Sportwetten-Strategie zu erleichtern und basiert auf einer exakten und sehr genau durchgeführten Handball Analyse. Wenn Du wissen willst, wie Du von unserer aktuellen Handball Prognose profitieren kannst und welche Wett-Tipps im Zusammenhang mit Handball es sonst noch gibt, solltest Du den vorliegenden Ratgeber unbedingt aufmerksam lesen.

Die Handball Prognose – Was kommt auf Dich zu?

Prognosen werden grundsätzlich immer dann aufgestellt, wenn es gilt etwas möglichst exakt oder zumindest annähernd genau vorherzusagen. In kaum einem anderen Bereich ist das so wichtig wie bei den Sportwetten, denn schließlich sind Vorhersagen und Tippabgaben das Basisgeschäft dieser Branche. Für Dich als Spieler, egal ob Du bereits sehr erfahren bist oder zum ersten Mal wettest, ist eine Prognose für Deine Handball Wetten folglich die Grundlage für eventuelle Gewinne. Wenn Du nicht einfach nur blind drauflos wetten möchtest, sondern Deine eigenen Chancen steigern willst, kann unsere aktuelle Handball Vorhersage Dir folglich sehr deutlich weiterhelfen.   Das Expertenteam von www.wettpro.com besteht aus erfahrenen Handballfreunden, die sich außerdem auch mit dem klassischen Wettgeschäft per se auskennen. Das bedeutet, dass Du Tipps aus erster Hand von richtigen Profis erhältst und nicht damit rechnen musst, dass unsere Wettvorhersagen nur von anderen Wettseiten abgekupfert wurden. Die Motivation, welche unsere Experten dazu bringt, Dir eine aktuelle Handball Prognose kostenfrei zur Verfügung zu stellen, ist prinzipiell sehr einfach zu erklären: Es handelt es sich bei den Experten von www.wettpro.com um leidenschaftliche Sportwetter, die ihre Erfahrung und ihre Ratschläge an jüngere und noch weniger erfahrene Spieler weitergeben wollen. Einerseits sollen Sportwetten so auf eine breitere Masse attraktiv wirken und andererseits sollen Spieler wie Du vor unsicheren Tipps und eventuell zu verhindernden Verlusten bewahrt werden.

Handball Analyse – Welche Arbeit leisten die Experten von www.wettpro.com

Wettvorhersagen zu Handball oder irgendeiner anderen Sportart zu erstellen ist nicht unbedingt leicht. Viele verschiedene Faktoren müssen von Beginn an berücksichtigt werden und nicht immer sind die Informationen, die hierfür benötigt werden, leicht zugänglich. Unsere Experten investieren deshalb viel Zeit und Mühe in die Handball Analyse, profitieren dabei aber verständlicherweise von ihrer langjährigen Erfahrung. Auch Du als Sportwetter wirst irgendwann feststellen, dass Du ab einem gewissen Zeitpunkt ganz genau weißt, wo es die besten Informationen zu bevorstehenden Spielen gibt, und lernst außerdem auch Dein Bauchgefühl richtig einzuschätzen. Wichtig ist an dieser Stelle jedoch, dass das Bauchgefühl oder Emotionen niemals die eigene Recherchearbeit kontrollieren sollten.   Vor jeder Prognosenabgabe prüft das Team von www.wettpro.com alle möglichen Einflussfaktoren und zieht relevante Informationen aus dem Netz, den Medien sowie statistischen Auswertungen und Aufstellungen. Damit ist klar, dass dies für Dich eine enorme Zeitersparnis bedeutet, die sich wiederum insofern rentiert, als dass Du noch mehr Zeit in Deine Wetten investieren kannst.

Wo liegen die Grenzen der Handball Analyse?

So sehr sich unsere Experten auch bemühen, eines steht fest: Es können niemals alle Faktoren vor einer sportlichen Begegnung im Handball wirklich exakt kalkuliert werden. Eine Vorhersage für Handball Wetten ist folglich immer nur eine Art Empfehlung, die aber keineswegs kontrolliert zum Gewinn  führen muss. Du solltest Dich als Spieler gern an unseren Prognosen, Vorhersagen und Wettempfehlungen orientieren, dabei aber niemals vergessen, dass wir auch nur Menschen mit einem begrenzten Repertoire an Informationen sind. Die folgenden Geschehnisse beispielsweise können während des Spiels sämtliche Prognosen komplett durcheinanderbringen und sind von unseren Experten einfach nicht vorherzusehen:

  • Der Torwart sieht die rote Karte und muss vom Platz
  • Ein wichtiger Abwehrspieler wird verletzt und fällt aus
  • Der Torwart verletzt sich und fällt aus

Derartige Ereignisse können schnell dazu führen, dass ein Spiel kippt und selbst ein haushoher Favorit wie der THW Kiel, der derzeit seine Siegesserie von Saison zu Saison mitnimmt, kann unter bestimmten Umständen einmal verlieren.

Welche Faktoren müssen bei Handball Wetten noch berücksichtigt werden?

Handball Wetten werden auch wegen unserer Vorhersage für Handball immer beliebter, sind bisweilen aber auch mit Vorsicht zu genießen. Besonders harte Begegnungen bringen viele Körperkontakte mit sich, bei denen das Verletzungsrisiko steigt. Das allein sind jedoch nicht die einzigen Faktoren, die in diesem Zusammenhang bedacht werden sollten, wie die nachfolgenden Ausführungen zeigen.

Faktor 1: Entscheide Dich immer nur für den besten Buchmacher

Das Beste ist für Dich als Sportwetter gerade gut genug und deshalb solltest Du auch bei der Wahl Deines Sportwettenanbieters keine Kompromisse eingehen. Lass Dich nicht von einem Anbieter anquatschen, der nicht über eine aktuelle Sportwetten Lizenz verfügt und lass Dich außerdem auch nicht von einem Buchmacher überrumpeln, der mit unsicheren Zahlungsmethoden hantiert. Du hast etwas Besseres verdient und solltest deshalb unbedingt einen Blick in unseren Wettanbieter Vergleich werfen. Dort findest Du gewissermaßen nur die Creme de la Creme der Buchmacher und Du kannst direkt im Detail erkennen, welche Vorteile Dir geboten werden. Wenn Du beispielsweise Wetten mit PayPal abschließen möchtest, kannst Du Dich für die Buchmacher Tipico, bet365 oder bwin entscheiden und wenn Dir lieber nach Wetten mit einem geschenkten Einsteigerbonus ist, dann solltest Du einmal die Buchmacher Mobilbet und ComeOn unter die Lupe nehmen. In jedem Fall sollte Deine Sicherheit immer Vorrang haben, weshalb Du Dich niemals auf unlizenzierte Anbieter einlassen darfst.

Faktor 2: Lass Bonusangebote Deine Wetten unterstützen

Während viele andere Ratgeber Dir dazu raten, die Finger von Bonusaktionen bei Buchmachern zu lassen, empfehlen wir von www.wettpro.com Dir das genaue Gegenteil. Bonusaktionen können Deine Wetten finanziell unterstützen und Dir zu noch mehr Gewinnen verhelfen. Die Voraussetzung ist allerdings, dass die Bonusangebote seriös und sicher sind. Nicht immer ist das bei den Buchmachern im Netz der Fall und selbst generell vertrauenswürdige Sportwettenanbieter sehen manchmal anscheinend den Wald vor lauter Bäumen nicht und machen Dir dann ein Angebot, das alles andere als lukrativ ist. Schau deshalb immer erst in unseren Sportwetten Bonus Vergleich, bevor Du ein Angebot aktivierst. Und falls Du diesen Punkt doch einmal vergisst, dann sieh Dir wenigstens die Bonusbedingungen genau an und achte auf die folgenden Aspekte:

  • Auszahlbarkeit des Bonus
  • Mindesteinzahlungsbetrag
  • Bonusaktivierungsmethode
  • Bonuszeitraum
  • Auszahlungsbedingungen
  • Mindestquote
  • erlaubte Wettarten

Faktor 3: Die richtige Kalkulation ist entscheidend

Sportwetten sind ein nettes und bisweilen sogar gewinnbringendes Hobby, wenn Du Dich geschickt anstellst. Mit Geschick ist an dieser Stelle die Fähigkeit zur optimalen Kalkulation gemeint, denn schließlich bildet Dein Budget in gewisser Weise die Basis für Deine Sportwetten. Je stärker Dein Budget zusammenschmilzt, umso schwieriger wird es für Dich werden noch ausreichend Sportwetten abzuschließen, um die Verluste wieder reinzuholen. Was Du an dieser Stelle brauchst, ist ein erfolgreiches Money Management, eine Setzstrategie, die Dich vor allzu großen Verlusten bewahrt. Setzstrategien gibt es viele und sie unterscheiden sich in verschiedenen Punkten. Bevor Du Dich für eine konkrete Strategie entscheidest, solltest Du jedoch zunächst Dein Budget genau prüfen und herausfinden, was Für eine Art von Risikotyp Du bist. Wenn Du gern volles Risiko fährst und auch über ausreichend Budget verfügst, dann könnten progressive Einsätze, die sich steigern, je mehr Du verlierst, das Richtige sein. Wenn Du dagegen eher risikoscheu bist, dann solltest Du im besten Fall einen kleinen Betrag auswählen und diesen immer und bei jeder Wette spielen.

Weitere Sportevent-Prognosen & Tipps

Aktuelle Ratgeber

Alle Ratgeber