Basketball Wett Tipps vom Experten » Aktuelle Prognosen jetzt lesen

Basketball ist eine der beliebtesten Sportarten der Welt, war bis vor einigen Jahren aber in erster Linie in Nordamerika wichtiger Bestandteil der Sportwettenszene. Heutzutage ist Basketball aber auch hierzulande sowie in anderen Ländern Europas derart populär, dass eigene Ligen ins Leben gerufen und die Zahl der Sportwetten deutlich ausgeweitet wurden. Da sich immer mehr Menschen für Basketball Tipps interessieren, haben unsere Experten beschlossen regelmäßig die heißesten Wett-Tipps zu präsentieren. Das gilt nicht nur für die NBA, die Western Conference und die Eastern Conference, sondern auch für die ULEB Euroleague, die australische NBL, die deutsche BBL oder die WNBA der Frauen. Wer als Einsteiger oder Profi Wetten auf Basketball abschließen möchte, sollte deshalb einen ausführlichen Blick auf die nachfolgenden Tipps von www.wettpro.com werfen.

Informationen von wettpro.com – Welche Tipps gibt es für Deine Wetten?

Die Experten von www.wettpro.com sind eingefleischte Basketballfans und beobachten die kleinen und großen Ereignisse der Ligen ganz genau. Zusätzlich recherchieren Sie im Netz, in Zeitschriften, in Archiven sowie in statistischen und analytischen Auswertungen, um einen möglichst umfassenden und gleichzeitig intensiven Überblick über alle Events der Szene erhalten zu können. Du profitierst hiervon gleich im doppelten Sinn: Die Expertentipps von www.wettpro.com kommen zu Dir absolut kostenlos nach Hause. Alles, was Du tun musst, ist Dich regelmäßig auf Dieser Seite über die neusten Basketball Tipps zu informieren. Darüber hinaus ersparst Du Dir eine Menge Zeit und Energie, da Du selbst nur eine sehr kleine oder auch gar keine Recherchearbeiten mehr übernehmen musst. In Abhängigkeit von Deinem Wettstandard, kannst Du mir den Expertentipps von www.wettpro.com mehr oder weniger große Gewinne einfahren. Du solltest allerdings zu jedem Zeitpunkt im Hinterkopf behalten, dass auch aktuelle Basketball Tipps von Experten Dir keine Gewinngarantie liefern können. Es handelt sich stattdessen von Einschätzungen, die nach sorgfältiger Recherche von Basketballkennern getroffen werden und die Dir als Richtlinie oder Empfehlung für Deine eigenen Wetten dienen können. Unsere Experten möchten an dieser Stelle aber unbedingt darauf hinweisen, dass sie Dir trotzdem zu einem reflektierenden und bisweilen auch kritischem Umgang mit den Wett-Tipps raten. Setze niemals Die ganzes Geld auf eine Karte, sondern versuche immer Dich in verschiedener Hinsicht abzusichern. Die Experten von www.wettpro.com stellen die Ergebnisse ihrer umfangreichen Recherchearbeit in erster Linie deshalb umsonst zur Verfügung, weil Sie Spielern und Basketballfreunden den Einstieg in die Welt der Sportwetten erleichtern wollen. Sie sollen lernen eine eigene Sportwetten-Strategie mithilfe von Tipps zu entwickeln. Auf der anderen Seite sollen die Wett-Tipps sie dabei unterstützen ein besseres Money Management ausbilden zu können, das sie vor großen Verlusten bewahrt. Auch erfahrene Spieler können hiervon selbstverständlich profitieren und sich bei ihren regelmäßigen Sportwetten ein wenig mehr Sicherheit als Fundament legen.

#Shutterstock-216951283

4 wichtige Hinweise im Zusammenhang mit den Basketball Tipps von www.wettpro.com

Viele Spieler denken, dass sie sofort grenzenlose Gewinne abstauben könnten, wenn Sie nur den richtigen Tipps für die nächste bevorstehende Wette hätten. Das gilt insbesondere auch für alle Freunde von Basketball, denn dort sind die Quoten aufgrund der hohen Anzahl an Punkten pro Match immer ganz besonders gut. Damit Du als Sportwetter erfolgreich sein kannst, muss Dir jedoch von Beginn an klar sein, dass gute Tipps nicht alles sind, um erfolgreich wetten zu können. Was Du unbedingt noch berücksichtigen musst, wird Dir deshalb in den nachfolgenden Abschnitten von unseren Profis erklärt.

Beschränke Dich auf kleine Bereiche und lass die Finger vom großen Ganzen

Erstmalige Spieler aber auch diejenigen, die durchaus schon ein paar Erfahrungen in der Branche gesammelt haben, machen häufig den Fehler, dass sie von Anfang an zu viel wollen. Sie konzentrieren sich nicht auf nur eine Liga oder ein Team, sondern stattdessen werden kreuz und quer Wetten auf die BBL, die Western Conference, die ULEB Euroleague und die NBA abgeschlossen. Das hierbei nur in den seltensten Fällen hohe Gewinnsummen herauskommen, liegt meist von Beginn an auf der Hand: Wer wettet, muss Profi in seiner Branche sein und kein Spieler kennt sich tatsächlich mit allen Teams und Ligen so gut aus, dass er zu konkreten Prognosen fähig ist. Auch unsere Experten beschränken sich jeder für sich auf einen kleinen Ausschnitt und konzentrieren sich jeweils auf die Entwicklungen von nur einer Liga oder nur eines Teams. Für Sportwetter sollte dies genauso gelten. Wichtige Tipps in diesem Zusammenhang lauten:

  • Konzentriere Dich auf nur ein Team oder eine Liga
  • Lass die Finger von exotischen Ligen, zu denen nur wenige Informationen existieren
  • Recherchiere selbst und werde zum Profi
  • Gib Deine Wetten nur dann ab, wenn Du wirklich rundum informiert bist

Behalte Dein Geld im Auge und spiele nur dann, wenn Du es Dir leisten kannst

Dieser Tipp klingt für viele Spieler häufig nach einer offensichtlichen Tatsache und doch halten sich nur die wenigsten daran. Das Stichwort in diesem Zusammenhang lautet Money Management. Die Experten von www.wettpro.com können Dir aktuelle Basketball Wett-Tipps ohne Ende zur Verfügung stellen, aber wenn Du nicht mit Deinem Budget haushalten kannst, wird Dir das langfristig auch nur wenig nutzen. Du musst eine Strategie entwickeln, mit der Du Dein Geld zusammenhalten kannst. Die wichtigsten Grundsätze hierfür liegen eigentlich auf der Hand: Spiele nur mit Geldbeträgen, die Du entbehren kannst, setzte niemals mehr Geld als Du Dir vorgenommen hast und lass Dich auf keinen Fall von Emotionen wie Frust, Wut, Kummer oder Euphorie beim Wetten leiten. Halte Dich an Dein System und zwar unter jeden Umständen, denn das ist der wichtigste Grundsatz eines Money Management Systems.   Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Systeme, die Du für Dich entdecken und nutzen kannst. Je nachdem welcher Risiko-Typ Du bist und wie es um Deine finanzielle Ausstattung bestellt ist, solltest Du Dich für eines der folgenden Systeme entscheiden:

  • fixe Einsätze, die unter allen Umständen gleich bleiben
  • variable Einsätze, die von Tipp und Wetttyp abhängig sind
  • prozentuale Einsätze, die sich immer an die Höhe Deines Budgets anpassen
  • progressive Einsätze, die sich abhängig von Gewinnen und Verlusten verändern

Vertraue ausschließlich seriösen Anbietern, die Dich nicht betrügen wollen

Mitunter ist es schwer bei der Masse der aktiven Sportwettenanbieter den richtigen für sich zu finden. Doch auch wenn Du Deinen Lieblingsbuchmacher noch nicht entdeckt hast, solltest Du bei der Wahl des Anbieters gerade zu Beginn Deiner Sportwettenkarriere auf verschiedene Faktoren achten. Unabhängig davon, ob Du Basketball Wetten oder andere Wetten abschließen möchtest, gibt es viele angeblich seriöse Wettanbieter, die alles andere als ein faires Spiel vor Augen haben. Du erkennst diese unseriösen Buchmacher zumeist an einer fehlenden Sportwetten Lizenz und daran, dass sie nur unbekannte oder kostenpflichtige Zahlungsmethoden anbieten. Wichtige Hinweise liefert Dir selbstverständlich auch unser großer Wettanbieter Vergleich, in den ausschließlich geprüfte und seriöse Sportwettenanbieter aufgenommen wurden. Wenn Du Dich fernab unseres Vergleichs über einen Anbieter informierst, solltest Du die folgenden Faktoren im Auge behalten, um dessen Seriosität einschätzen zu können:

  • offizielle Sportwettenlizenz einer seriösen Vergabestelle
  • gut funktionierender Kundensupport, der kostenfrei zu erreichen ist
  • Übernahme von Sponsorschaften und Unterstützung von Sicherheitsanbietern
  • gute Reputation im Netz, beispielsweise von Forumsmitglieder empfohlen

Lass Dir gut gemeinte Aktionen und Geschenke nicht entgehen

Bonusanbieter gibt es mittlerweile genauso wie Buchmacher im Allgemeinen wie Sand am Meer. Ein Blick auf unseren Sportwetten Bonus Vergleich zeigt Dir, wie viele Aktionen Du derzeit bei den verschiedenen Anbietern abstauben kannst: Es gibt klassische Einzahlungsbonusaktionen, die manchmal an bestimmte Zahlungsarten wie etwa Wetten mit PayPal oder Neteller gekoppelt sind, und es gibt Bonusaktionen, die mehr Gewinne bei spezifischen Sportarten versprechen. Basketball wird in diesem Zusammenhang häufig als Sportart verwendet und Du als Spieler kannst bei den betreffenden Anbietern noch mehr Gewinne abstauben. Lass Dir diese Aktionen folglich nicht entgehen, achte aber auf die Bedingungen, die sich aus den folgenden Punkten zusammensetzen:

  • Bonuszeitraum
  • Umsetzungsbedingungen
  • Mindestquote
  • erlaubte Wettarten

Im großen Portfolio von Wetten.com können Basketballwetten mit guten Quoten abgeschlossen werden

Wettstrategien für Basketball Wetten

Basketball ist eine spannende Mannschaftssportart, denn selten wird der entscheidende Wurf erst in den letzten Sekunden der Begegnung erzielt. Das Besondere ist, dass Körbe unterschiedlich zählen, was ebenfalls für eine entsprechende Spannung sorgt. Denn es gibt drei Punktewürfe und noch andere Varianten. So zählt zum Beispiel bei Basketball ein gelungener Korb zwei Punkte. Erfolgte der Wurf sogar außerhalb der sogenannten 3-Punktelinie, dann gibt es hierfür drei Punkte. Dadurch ist Basketball sehr unberechenbar, aber auch sehr schnell. Dies bringt es mit sich, dass auch das Wetten auf diese Sportart mit jeder Menge Spannung einhergeht.

Beim Basketball gibt es eine Besonderheit, denn hier wird bei jeder Spielunterbrechung die Zeit angehalten. Dadurch hat auch die Zeit einen gewissen Einfluss auf das Spiel, da insbesondere zum Ende der Spielzeit noch viele Wendungen passieren können. Ein Unentschieden gibt es nicht, da es im Fall eines Remis zu einer anschließenden Verlängerung kommt. Wer erfolgreich Basketball tippen möchte, der muss im Vorfeld einige Recherchen und Analysen erstellen. Denn wichtig ist es auch zu wissen, welche Wettarten sich für Basketball Wetten am besten eignen. Außerdem gibt es einige Taktiken, die bei Basketballwetten besonders sinnvoll sind. Die wichtigsten Basketball Strategien haben wir nachfolgend erläutert.

Basketball Strategie: Handicap Wetten

Bei den großen Topligen aus der ganzen Welt ist eine gewisse Beständigkeit festzustellen. Während der Saison kommt es sehr oft zu Begegnungen, in denen es einen klaren Favoriten gibt. Allerdings ist dann die Wettquote meistens sehr niedrig angesiedelt. Lukrativ wird solch eine interessante Begegnung dann, wenn keine direkte Siegwette, sondern eine Handicap Wette abgegeben wird. In unserem Vergleich der Wettanbieter hat sich gezeigt, dass fast alle eine Wette mit einem Vorsprung oder Rückstand von 2,5 Punkten im Wettportfolio offerieren.

Bei einer Handicap Wette erhält der vermeintliche Außenseiter eine gewisse Punkteanzahl Vorsprung. Dadurch ist es möglich, auf dem Favoriten zu tippen und trotzdem eine attraktive Quote zu erhalten. Bei der Handicap Strategie ist es wichtig, dass sich der Tipper nicht verunsichern lassen darf. Denn nicht selten verläuft die Begegnung besonders am Anfang nicht so wie vorhergesagt. Häufig ist es sogar so, dass der absolute Außenseiter beim Basketball in den beiden ersten Vierteln noch sehr gut mit dem Favoriten mithalten kann. Erst in der zweiten Hälfte setzt sich dann jedoch der haushohe Favorit meistens entsprechend ab. Natürlich kann es auch hier zu Sensationen kommen, sodass der Außenseiter den Topfavoriten schlägt. Das ist natürlich besonders ärgerlich, wenn bereits ein Handicap Tipp auf dem Favoriten platziert wurde. Es gibt allerdings auch dann noch eine Möglichkeit, um den Verlust etwas auszugleichen: nämlich mit einer Livewette.

Basketball Strategie: Tipp auf den Sieger

Beim Basketball ist es nicht einfach, den Sieger vorherzusagen. Trotzdem zählen bei den Buchmachern Basketball Siegertipps zu den häufigsten und beliebtesten Wettarten. Bei einem Basketballspiel erzielen die beiden Mannschaften durchschnittlich 70 bis 100 Punkte. Für einen Korb gibt es entweder einen Punkt, zwei Punkte oder drei Punkte. Durchschnittlich werden demnach etwa 50 Körbe pro Begegnung erzielt. Kurz vor dem Schluss kann es zu einer Wende im Spiel kommen, wenn noch plötzlich ein Dreipunktekorb erzielt wird. Daher kommt es auch beim Basketball sehr selten zu einem Remis und einer entsprechenden Verlängerung. Mit Statistiken und Analysen hat der Tipper die Möglichkeit, sein Risiko zu minimieren. Außerdem erhöht sich die Chance auf Gewinn, da hier theoretisch nur zwei Ausgänge möglich sind: Sieg und Verlust. Dadurch liegt rein rechnerisch die Chance, dass ein Ticket gewinnbringend ausgeht, immerhin bei 50 %. Trotzdem gilt es immer, die aktuelle Form des Teams, die Leistungsstärke der wichtigsten Teamplayer und die weiteren Indikatoren genauer unter die Lupe zu nehmen.

Insbesondere zum Start einer neuen Saison sind Tipps auf den Sieger sehr schwierig. Schließlich ist noch nicht bekannt, wie die aktuelle Form ist und in der Zwischenzeit können viele Veränderungen stattgefunden haben, weshalb auch ein Blick auf alte Tabelle keinerlei Hinweise gibt. So kann es zum Beispiel sein, dass gerade ein Trainerwechsel stattgefunden hat oder dass ein neuer Spieler zum Team gestoßen ist. Welche Veränderungen solche Wechsel mit sich bringen, ist erst nach einer gewissen Zeit feststellbar. Trotzdem ist in den Topligen generell ein konstantes Niveau vorhanden, sodass es nicht selten zu einer ganz klaren Rollenverteilung kommt. Wie bei anderen Sportarten auch sind Tipps auf den Favoriten nicht besonders lukrativ, da hier oftmals nur sehr niedrige Quoten angeboten werden. Wer allerdings kontinuierlich dabei bleibt, kann auch mit Tipps auf dem Favoritensieg attraktive Gewinne erzielen. Außerdem gibt es neben dem Favoritensieg auch noch viele andere Wettarten beim Basketball. Daher raten wir dazu, sich bei einer zu niedrigen Quote lieber für eine andere Wette zu entscheiden.

#Shutterstock-292382192

Basketball Strategie: Tipps auf Over/Under Wetten

Eine Über/Unter Wette ist eine Wettart, die sich für Tipps auf Basketball sehr gut eignet. Denn hier muss kein exaktes Ergebnis, sondern lediglich eine Tendenz hervorgesagt werden. Dann ist es auch nicht wichtig, ob eines der beiden Teams es schafft noch kurz vor Abpfiff einen Korb zu landen. Denn bei dieser Wettart werden die erzielten Körbe von allen Mannschaften addiert und es ist egal, welche Mannschaft den Korb geworfen hat. Vielmehr wird darauf gewettet, ob mehr oder weniger Punkte in der Begegnung erzielt wurden. Hierfür gibt der Buchmacher eine bestimmte Punkteanzahl vor und der Tipper muss überlegen, ob insgesamt mehr oder weniger Punkte durch Körbe erzielt werden.

Hierbei hat es sich als hilfreich erwiesen, wenn der Spieler sich die letzten Begegnungen der beiden Mannschaften anschaut und analysiert. Wichtig ist, dass unterschieden wird, ob es sich dabei um ein Heimspiel oder um ein Auswärtsspiel handelt. Das gilt natürlich für beide Teams. Wie viele Punkte konnten beiden Mannschaften jeweils in ihren letzten Heimspielen oder Auswärtsspielen werfen? Außerdem gilt es auch zu prüfen, wie stark das Team derzeit spielt. Denn hat sich in den letzten Begegnungen die Spielqualität geändert und wurde sie stärker oder schwächer als die vorangegangenen Spiele, dann ist es schwierig, Schlüsse für das aktuelle Spiel daraus zu ziehen.

Basketball Strategie: Livewetten

Basketball ist eine schnelle Ballsportart und daher ist Basketball dafür bekannt, dass die Spielstände besonders schnell wechseln können. Dieses Wissen ist besonders wichtig, wenn der Tipper gerne eine Echtzeitwette platziert. Denn dann ist es nicht nur erforderlich, ein umfangreiches Fachwissen zu besitzen, sondern auch sehr schnelle Finger sind von Nöten, da Tipps innerhalb von wenigen Sekunden abgegeben werden müssen. Livewetten erfordern generell sehr schnelle Entscheidungen, da die Quoten hier laufend wechseln. Das macht auch die Schwierigkeit von Echtzeitwetten aus, denn hier gilt es immer einen kühlen Kopf zu bewahren und sich nicht zu Tipps hinreißen zu lassen, die unüberlegt waren. Wir haben bereits bei der Handicap Strategie erläutert, dass es sehr schnell sein kann, dass der absolute Außenseiter noch zu Beginn der Begegnung mit dem Favoriten sehr gut mithalten kann.

Eine Statistik sagt zum Beispiel aus, dass 60 % der Favoriten in den Spielen der NBA das erste Viertel verlieren. Daraus ist zu erkennen, dass es keine große Bedeutung hat bei der Livewette, wenn hier der Außenseiter vorne liegt. Trotzdem ist es so, dass der Buchmacher die Quote für den Favoritensieg korrigieren wird und Wettquote wird steigen. Dann lohnt sich für den Spieler ein Tipp auf dem Favoriten. Dem Spieler ist dann eine erfolgreiche Strategie gelungen, wenn der Favorit das Ruder später umreißt und das Spiel am Ende für sich entscheidet. Allerdings muss vor Tippabgabe auch sichergestellt sein, dass der Rückstand nicht nur daher zustande kommt, weil ein wichtiger Teamplayer verletzungsbedingt nicht antreten konnte oder ausgefallen ist. Einer der größten Vorteile von Echtzeitwetten ist, dass der Tipper auf alle aktuellen Ereignisse reagieren kann, die sich während der Begegnung ergeben. Verletzt sich zum Beispiel der Teamplayer des Favoriten im Spiel, dann lohnt sich unter Umständen ein Tipp auf dem Außenseiter. Bei der Tippabgabe sind viele Faktoren wichtig, so zum Beispiel Statistiken wie die Anzahl der Punkte, Ranglisten, aber auch Informationen rund um das Thema Rebound. Eine weitere wichtige Vorgabe für eine erfolgreiche Livewetten Strategie ist es aber auch, auf den richtigen Buchmacher zu setzen. Denn nur, wenn dieser lukrative Wettquoten offeriert, können auch langfristig gesehen erfolgreiche Basketballwetten bei dem Wettanbieter platziert werden.

 

Aktuelle Ratgeber

Alle Ratgeber