Warum ist die Glücksspiellizenz aus Malta so begehrt?


Glücksspiellizenzen gelten als unbedingte Voraussetzung für alle Sportwetter, die sich nach sicherem online Glücksspiel sehnen. Schon seit dem Jahr 2004 werden in Malta Sportwettenlizenzen vergeben, wobei hierfür die MGA, die Malta Gaming Authority zuständig ist.

  • Zuständige Behörde: Wirtschaftsministerium
  • Gründungsjahr: nicht bekannt
  • Lizensierte Anbieter: 10 +
  • Spielerunterstützung bei Problemen: ja
  • Stiftungen: ja

Fakten zur Malta-Lizenz

 

Die MGA untersteht den rechtlichen Richtlinien der maltesischen Regierung und ist dementsprechend keine unabhängige Behörde, die nach eigenen Maßstäben operieren kann. Stattdessen werden die internen Bedingungen regelmäßig angepasst, um neuen Maßstäben gerecht werden zu können und Spieler rund um den Globus bessern schützen zu können.

Vor- und Nachteile der Sportwettenlizenzen aus Malta

  • langjährige Erfahrung
  • Malta gehört zur EU
  • strenge Kriterien
  • Unterstützung bei Problemen ist gegeben
  • wird wegen geringer Steuersätze bevorzugt

Diese Top 5 Wettanbieter haben eine Sportwettenlizenz aus Malta

  • Tipico
  • Betsson
  • Cashpoint
  • Interwetten
  • mybet
Tipico hat eine begehrte Lizenz aus Malta

Tipico hat eine begehrte Lizenz aus Malta

Empfehlung aus der Redaktion: Tipico mit maltesischer Lizenz

Wer sich nach einer sicheren und seriösen Sportwettenlizenz in Kombination mit einem zuverlässigen Buchmacher umsieht, der hat verschiedene Möglichkeiten, wie die Übersicht über alle Sportwettenlizenzen aufzeigt. Malta ist als Lizenzvergabestelle jedoch absolut vertrauenswürdig, was sich allein schon aufgrund der Tatsache zeigt, dass seriöse Sportwettenanbieter wie Tipico dort lizenziert werden. Aus dem Pool an verantwortungsvollen und empfehlenswerten Buchmachern mit maltesischer Lizenz sticht Tipico ganz besonders hervor und präsentiert sich deshalb auch als unbedingte Redaktionsempfehlung. Bei Tipico bekommen Spieler nicht nur eine satte und umfassende Palette an unterschiedlichsten Sportwetten geboten, sondern können sich zudem auch noch auf das Prüfsiegel vom deutschen TüV verlassen. Daneben gibt es außerdem einen tollen Einsteigerbonus für alle Spieler, die sich für Sportwetten bei Tipico entscheiden. Bis zu 100,00 Euro können bei der aktuellen Aktion abgestaubt werden und zahlreiche frisch registrierte Sportwetter sind mit diesem Bonus schon reich geworden.

Neben der spannenden Bonusaktion mit den guten Bedingungen sind es aber auch die absolut hervorragenden Quoten, die Spieler bei Tipico zu schätzen wissen. Bei verschiedenen Events landet Tipico immer auf einem der vorderen Plätze, wenn es um die Höhe der Quoten gibt. Das gilt sowohl bei großen Veranstaltungen im Fußball und Tennis als auch bei kleineren Wettbewerben in Randsportarten. Durch die kürzlich verbesserten Servicebedingungen beim Kundensupport können Spieler nun auch in verzwickten Situationen schnelle Hilfe erhalten, was diesen Buchmacher noch einmal deutlich gegenüber anderen Vertretern hervorhebt.

  • Tipico hat Top Quoten im Gepäck
  • toller Bonus für alle neuen Kunden
Betsson hat eine maltesische Glücksspiellizenz

Betsson hat eine maltesische Glücksspiellizenz

4 wichtige Fakten rund um die Sportwettenlizenz aus Malta

Sportwettenlizenzen sind eine wichtige Sache für alle Spieler und genau aus diesem Grund sollten viele verschiedene Faktoren berücksichtigt werden, wenn es darum geht einen Buchmacher auszuwählen. Nachfolgend werden vier konkrete Fakten rund um die Glücksspiellizenz aus Malta vorgestellt, um allen Sportwettern einen bestmöglichen Eindruck von der Sicherheitsstufe zu gewährleisten, die durch diese Lizenz sichergestellt wird.

1. Kostet die maltesische Glücksspiellizenz Geld?

Wie bei allen anderen Glücksspiellizenzen auch, fließt auch vor der Erteilung einer Sportwettenlizenz aus Malta ein gewisser Betrag vom Sportwettenanbieter an die Lizenzvergabestelle. Dies ist ein ganz normaler Vorgang und sollte keinesfalls mit Korruption in einen Topf geworfen werden. Auch sollten die Spieler nicht glauben, dass Sportwettenanbieter sich eine Lizenz bei der maltesischen Regierung kaufen könnten. Auch bei anderen Sportwettenlizenzen aus Gibraltar oder Schleswig-Holstein ist das nicht der Fall. In Wahrheit entpuppt sich die Gebühr im Regelfall als eine Art Aufwandsentschädigung. Immerhin muss die maltesische Regierung den spezifischen Buchmacher einer gründlichen Inspektion unterziehen und das kostet nicht nur Zeit, sondern auch Geld.

  • Bearbeitungsgebühr
  • kein Kauf der Lizenzen

2. Kümmert die maltesische Lizenz sich auch um den Jugendschutz?

Der Jugendschutz ist ein sehr wichtiger Punkt im Zusammenhang mit der maltesischen Glücksspiellizenz. Immerhin hat es sich die Behörde vorrangig zur Aufgabe gemacht, die Sportwetter zu schützen. Hierzu gehört insbesondere auch der Schutz von Kindern und Jugendlichen. Jeder Buchmacher, der von der maltesischen Behörde mit einer Lizenz versehen wurde, ist deshalb auch in punkto Jugendschutz gut aufgestellt.

  • Jugendschutz ist wichtiger Faktor
  • verschiedene Vorkehrungen müssen vom Buchmacher eingehalten werden

3. Berücksichtigt die Regulierungsbehörde in Malta die Spielsucht?

Auch die Spielsucht ist ein wichtiges Thema, das die maltesische Regulierungsbehörde innerhalb des Vergabeprozesses für die Lizenzen separat berücksichtigt. Spielern muss es möglich sein, gewisse Vorkehrungen treffen zu können, die sie im Ernstfall vor einer Spielsucht schützen können. Eigenhändige Limitierungen gehören in der Regel dazu. Überdies sollten die Buchmacher über das Thema Spielsucht aufklären. Die meisten in Malta lizensierten Sportwettenanbieter kooperieren zudem mit Sicherheitsdienstleistern wie GamCare oder Gambleaware.

  • Schutz vor Spielsucht wird untersucht
  • Individuelle Maßnahmen müssen vorhanden sein

4. Hilft die Behörde bei Problemen mit dem Buchmacher?

Spieler, die sich bei einem Buchmacher mit maltesischer Glücksspiellizenz registriert haben und trotzdem einem Betrugsversuch aufgesessen sind, haben die Möglichkeit, sich direkt an den Kundenservice der MAG zu wenden. Diese bietet schnellen und umfassenden Support an. Genauere Hinweise bezüglich eines denkbaren weiteren Vorgehens können dann mit den Mitarbeitern vom Support besprochen und in die Wege geleitet werden.

  • Kundensupport existiert
  • kann kostenlos kontaktiert werden