Wett Tipps 1. FC Nürnberg – Union Berlin am 20.08.2017

3. Spieltag | 2. Bundesliga | Sun, 20. Aug 2017 um 13.30 Uhr

Max-Morlock-Stadion in Nürnberg

Erster gegen Zweiter – wer behält die weiße Weste?

1. FC Nürnberg – Union Berlin

Unser Tipp:Heimsieg 1

  • 2,45Beste
    Quote
  • Aktueller
    Bonus
    bis zu 150€
  • Zur Quote
40,8% Heimsieg 1 2,45
29,9% Unentschieden X 3,35
31,3% Auswärtssieg 2 3,20

Streitbar – ein Wort, das die Person Michael Köllner noch schmeichelnd beschreibt. Der Trainer des 1. FC Nürnberg war seit er das Amt beim Club übernommen hat umstritten. Von manchen geliebt, von manchen gehasst, von manchen einfach kaum einzuschätzen. Seine Methoden erscheinen konsequent bis hart, sein Auftreten selbstbewusst bis überheblich. Das Entscheidende ist, was unter dem Strich steht – und da sieht es 2017/18 sehr gut aus.

  • Nürnberg steht auf Platz 1
  • Zwei Siege in zwei Ligaspielen
  • Union Berlin steht auf Platz 2
  • Ebenfalls zwei Siege in zwei Ligaspielen
  • Duell Erster gegen Zweiter

Nürnberg ist die Mannschaft der Stunde. Das ist es, was Köllner sich bei aller Streitbarkeit auf die Fahne schreiben kann. Sein Team trat sehr stark auf und gewann neben den Ligaspielen auch in der 1. Runde des DFB-Pokals. Aber: Die schwerste Hürde der Saison kommt am Sonntag. Um 13.30 Uhr muss der 1. FC Nürnberg im Max-Morlock-Stadion gegen Union Berlin ran. Das ist die Mannschaft, die dem Club in der Tabelle direkt folgt. Ein Top-Duell steht bevor!

1. FC Nürnberg – Union Berlin

  • 2. Bundesliga: 3. Spieltag 2017/18
  • Datum: Sonntag, 20. August 2017 um 13.30 Uhr
  • Ort: Max-Morlock-Stadion in Nürnberg
  • 1. FC Nürnberg: Platz 1, 6 Punkte, 4:0 Tore
  • Union Berlin: Platz 2, 6 Punkte, 5:3 Tore

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Hier treffen zwei wirklich starke Mannschaften aufeinander, folgerichtig ist vieles möglich. Lohnenswerte Wettmöglichkeiten geben insbesondere die Wettanbieter mit ihren Quoten vor. Ein Nürnberger Heimsieg wird bei Betvictor mit der Quote 2,45 belohnt. Das ist ob der bemerkenswerten Form des Teams beinahe eine Valuequote. Die Wette auf einen Heimsieg lohnt sich also aufgrund der Top-Quote – und zudem wegen der Stärke des Heimteams.

Einsatz für einen Tipp Heimsieg 1

7/10

Eine Wettempfehlung auf das gegenteilige Ergebnis mag seltsam erscheinen. Aber es gibt eine klare Begründung: Bet365 bietet eine echte Valuebet an. Ein Auswärtssieg von Union Berlin bringt beim top-bewerteten Wettanbieter eine Quote von 3,20. Value! Und unmöglich ist das natürlich keineswegs. Nürnberg ist sehr stark, Union jedoch auch. Zwei Siege in der Liga und ein Erfolg im Pokal geben dem Team Selbstvertrauen.

Einsatz für einen Tipp Auswärtssieg 2

5/10

Legt Nürnberg los wie die Feuerwehr? Gut möglich, gerade im heimischen Max-Morlock-Stadion. Betvictor bietet wie auf den einfacher Heimsieg auch bei der Wette auf Halbzeit/Endstand 1/1 eine Top-Quote an: 3,90. Gerade dank der torgefährlichen offensiven Mittelfeldspieler wie Behrens und Möhwald kann Nürnberg in jedem Moment treffen. Auch nach Standards ist das Team gefährlich. Kerk legte im Pokal zweimal nach ruhenden Bällen Tore auf.

Einsatz für Tipp Halbzeit/Endstand 1/1

2/10

Fazit: Drei gute Möglichkeiten, eine sticht dank höherer Wahrscheinlichkeit heraus: Wette auf einen Heimsieg des 1. FC Nürnberg.

Teilen:
Facebooktwittergoogle_plus

Blick in die wettpro Datenbank

1. FC Nürnberg

Michael Köllner4-1-4-1

Union Berlin

Jens Keller4-3-3

Formkurve der Mannschaften

Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz

Over 2.5 vs. Under 2.5

Fakten, Daten & Serien zu 1. FC Nürnberg

Das war ein echter Auftakt nach Maß! Michael Köllners Team startete mit einem 3:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern in die Saison – Tabellenführer. Und die Mannschaft legte ein 1:0 in Regensburg nach – Tabellenführer. Eine als schwierig prognostizierte Saison könnte für den Club eine sehr erfolgreiche werden. Wichtige Basis: Die Mannschaft zeigt großen Willen und steht defensiv sicher. Dazu sind gerade die Mittelfeldspieler immer für Tore gut.

  • Tabellenführer der 2. Liga
  • Zwei Spiele, zwei Siege
  • Sechs Punkte und noch kein Gegentor
  • Torgefährliches Mittelfeld
  • Behrens und Möhwald in Topform

 

Fakten, Daten & Serien zu Union Berlin

Am ersten Spieltag stand bei Union Berlin wie bei den Nürnbergern die Null. Ein ruhiger 1:0-Sieg beim FC Ingolstadt, der durchaus überraschend kam. In der Woche darauf folgte das Gegenteil: Spektakel an der Alten Försterei mit dem wunderbaren Ende für Union: Ein 4:3 gegen Aufsteiger Holstein Kiel. Auch Berlin steht also mit sechs Punkten da, ist Nürnberg direkt auf den Fersen. Die Saison kann aus Union-Sicht genau so weitergehen.

  • Tabellenzweiter der 2. Liga
  • Zwei Spiele, zwei Siege
  • Sechs Punkte und bereits fünf Tore erzielt
  • Offensivmaschine funktioniert
  • Defensiv gegen Kiel mit Problemen

 

admin

Stärken: Bundesliga + Liga1

Aktuelle Performance:

Tipps gewonnen/gesamt:

40/314 (12.74%)
Zur besten Quote

Unser Tipp: Heimsieg 1

Beste Quote2,45