Wett Tipps Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen am 21.04.2018

1. Bundesliga | 1. Bundesliga | Sat, 21. Apr 2018 um 18.30 Uhr

Signal Iduna Park in Dortmund

Tabellennachbarn im Kampf um die Champions-League

Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen

Unser Tipp:Über 2,5

  • 1,65Beste
    Quote
  • Interwetten Logo
  • Aktueller
    Bonus
    100€
  • Zur Quote
45,5% Heimsieg 1 2,20
27,8% Unentschieden X 3,60
28,6% Auswärtssieg 2 3,50

Spät in der Saison ist die Meisterschaft wieder einmal längst entschieden. Aber mit der verheißungsvollen Begegnung der beiden Tabellennachbarn, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen steht uns noch einmal ein absoluter Leckerbissen ins Haus! Der Tabellenvierte empfängt den Dritten. Das sollten sich kein Fußballfan entgehen lassen! Wer dieses Top-Spiel für sich entscheiden kann, macht einen wichtigen Schritt in Richtung CL-Fixplatz!

Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen

  • 1. Bundesliga: 31. Spieltag 2017/18
  • Datum: Samstag, 21. April 2018 um 18.30 Uhr
  • Ort: Signal Iduna Park in Dortmund
  • Borussia Dortmund: Platz 4, 51 Punkte, 57:41 Tore
  • Bayer Leverkusen: Platz 3, 51 Punkte, 55:37 Tore

Die derzeit Viertplatzierten Dortmunder werden alles versuchen, um den Dreier gegen den um einen Platz besser platzierten dritten Leverkusen einzufahren. Die Saison neigt sich dem Ende zu und dieses Spiel als richtungsweisendes Schlüsselspiel für die beiden Topklubs zu bezeichnen ist sicher keine Übertreibung. Gewinnt man, sollte der Fixplatz für die Champions-League Gruppenphase eingetütet sein. Verliert man, kann es noch einmal eng werden.

wett-empfehlung-x-tip-content

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Der BVB und die Leverkusener verfügen jeweils über exzellente Offensivabteilungen. Zu Hause bot das Dortmunder Spiel in dieser Saison aus 15 absolvierten Spielen 10mal mindestens 3 Tore. Nach den Bayern Ligatopwert. Leverkusens Auswärtsspieler boten immerhin 9 Spiele mit ebenfalls mindestens 3 Toren. In diesem Spiel könnte uns eine spektakuläre Offensivschlacht erwarten. Für ein Over 2,5 bietet unibet die beste Quote mit 1,61.

Einsatz für einen Tipp Over 2,5

9/10

Sind die Motoren der beiden Spitzenklubs ersteinmal warm gelaufen, so haben sie in dieser Saison des öfteren unter Beweis gestellt, dass sie viele Tore erzielen können. Beide Teams haben in den letzten Wochen aber auch gezeigt, dass sie defensiv verwundbar sind und sich einige Gegentore einschenken lassen. Wem das Over 2,5 nicht ausreicht könnte auch noch auf ein Over 3,5 erhöhen, wofür wieder unibet die beste Quote mit 2,6 liefert.

Einsatz für einen Tipp Over 3,5

6/10

Im Revierderby gegen den FC Schalke 04 musste der BVB eine empfindliche 2:0 Schlappe hinnehmen. Die letzten Wochen unter Peter Stöger waren äußerst turbolent. Gegen einen vermeintlichen Underdog aus dem österreichischen Salzburg musste man das Ausscheiden in der Europa-League hinnehmen. Leverkusen verlor zwar das Pokalspiel gegen die Bayern, spielte aber eine bärenstarke letzte Ligapartie gegen Leipzig. Tipp 2 bringt bei bet365 eine 3,1 Quote.

Einsatz für eine Value Bet Tipp 2

3/10

Fazit: Beide Teams werden alles daran setzen, dieses Spiel für sich zu entscheiden. In den letzten Spielen mussten sowohl der BVB als auch Bayer Leverkusen Dämpfer hinnehmen. Für dieses Spiel werden sie aber mit Sicherheit noch einmal alle zur Verfügung stehenden Kapazitäten und Kraftreserven aus sich herauskitzeln. Es könnten viele Tore fallen. Der Sieg ist für beide Teams im Bereich des möglichen.

Teilen:
Facebooktwittergoogle_plus

Blick in die wettpro Datenbank

Borussia Dortmund

Peter Stöger4-1-4-1

Bayer Leverkusen

Heiko Herrlich4-2-3-1

Formkurve der Mannschaften

Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz

Over 2.5 vs. Under 2.5

Fakten, Daten & Serien zu Borussia Dortmund

Für den BVB läuft in dieser Saison nicht alles nach Plan. Nach der Verabschiedung von Thomas Tuchel übernahm der Österreicher Peter Stöger die Trainerposition. Im Schnitt holte Stöger mit seinen Schwarz Gelben 1,7 Punkte pro Spiel. Einer der wenigen Lichtblicke im Spiel der Dortmunder ist Neuverpflichtung Michy Batshuayi, der vom FC Chelsea kam. Er konnte bereits 7 Tore in der Liga für den BVB erzielen.


  • 4 Siege aus den letzten 5 Heimspielen

  • Zuhause erzielten nur die Bayern mehr Tore

  • Das viertstärkste Heimteam der Liga

  • Ganze 41 Gegentore in der Liga erhalten

  • Niederlage gegen den Stadtrivalen Schalke 04

Fakten, Daten & Serien zu Bayer Leverkusen

Texterläuterung Vor dem Pokaspiel gegen den FC Bayern galten die Leverkusener als möglicher Stolperstein auf dem Weg zu Triple für die Münchner. Es setzte aber ein 6:2 Debakel, welches die Siege gegen Leipzig und Frankfurt überschattete. Die Offensivabteilung von Leverkusen funktioniert rund um den Erfolgsträger Leon Bailey in den meisten Spielen aber einwandfrei. Defensiv hat man aber ähnliche Probleme wie der BVB.


  • Die zweitbeste Auswärtsmannschaft der Liga

  • Auswärts erzielten nur die Bayern mehr Tore

  • In den letzten beiden Ligaspielen 8 Tore erzielt

  • 37 Gegentreffer in dieser Spielzeit kassiert

  • Im Pokalspiel gegen den FC Bayern 6 Tore kassiert

Head-to-Head: Borussia Dortmund– Bayer Leverkusen

Sieht man sich die Bilanz der Bundesliga-Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften an, so wird man kaum eine ausgeglichenere finden können. In der jüngeren Vergangenheit erinnert man sich noch an einen 6:2 Erfolg der Dortmunder gegen Leverkusen. Ansonsten ist dieses Duell meist auf Augenhöhe verlaufen, was die nachfolgenden Zahlen auch eindrucksvoll unter Beweis stellen werden. Knapper geht es kaum noch!

  • Der BVB gewann 4 der letzten 5 Heimspiele
  • Mit einem Sieg rücken die Dortmunder auf Platz 3 vor
  • Leverkusen gewann zuletzt 4:1 gegen RB Leipzig&Frankfurt
  • Bayer kassierte kürzlich eine 6:2 Niederlage gegen den FC Bayern im Pokalhalbfinale
  • Beide Teams brauchen die 3 Punkte um den CL-Fixplatz abzusichern

  • Zu hause verloren beide Teams nur 9mal

  • 22 Unentschieden aus 77 Begegnungen

  • Aus den letzten 6 Duellen stieg Bayer mit 5 Punkten aus

TeamA gegen TeamB: Tore und Gegentore

Die Duelle dieser beiden Mannschaften versprachen in der Vergangenheit meist absolute Torfestivals. Beide Teams spielen offensiven Angriffsfußball und haben defensiv ihre Probleme.
Geschmückt mit einigen Topspielern sind beide Mannschaften gut aufgestellt. Im Vorfeld liegt hier immer Spannung in der Luft und ein Ergebnis für ein solches Spiel ist immer sehr schwer vorauszusagen. Letzten Endes entscheidet die Tagesform über Sieg und Niederlage.


  • Der BVB erzielte 114 Tore in 77 Duellen

  • Die Leverkusener erzielten 113 Tore

  • Im Durchschnitt fielen pro Spiel 2,9 Tore

  • Das Heimteam nahm meistens die Punkte mit

  • Das letzte Aufeinandertreffen endete 1:1

Aktuelle Performance:

Tipps gewonnen/gesamt:

0/0 (NAN%)
Zur besten Quote

Unser Tipp: Über 2,5

Interwetten Logo

Beste Quote1,65