Wett-Tipps Frankreich – Belgien am 10.07.2018

Halbfinale | Fußball | Tue, 10. Jul 2018 um 20.00 Uhr

Sankt-Petersburg-Stadion in Sankt Petersburg

Nachbarschaftsduell im Halbfinale

Frankreich – Belgien

Unser Tipp:Über 1,5

  • 2,50Beste
    Quote
  • Aktueller
    Bonus
    150 + 100 €
  • Zur Quote
40,0% Heimsieg 1 2,50
30,8% Unentschieden X 3,25
32,3% Auswärtssieg 2 3,10

Im ersten Halbfinale trifft Frankreich auf Belgien. Die beiden Nachbarstaaten wollen das Finale der Weltmeisterschaft erreichen. Frankreich geht leicht favorisiert in das Spiel. Die Belgier treten jedoch mit enormem Selbstvertrauen an, nachdem sie Brasilien im Viertelfinale aus dem Turnier werfen konnte. Wer wird sich durchsetzen und ins Finale einziehen können?

Frankreich – Belgien

  • Fußball-Weltmeisterschaft: Halbfinale
  • Datum: Dienstag, 10. Juli 2018 um 20.00 Uhr
  • Ort: Sankt-Petersburg-Stadion in Sankt Petersburg

Am 10.07.18 trifft Frankreich im ersten Halbfinale dieser Weltmeisterschaft auf Belgien. Die französische Nationalmannschaft gilt als Favorit auf den WM-Titel und will sich vom kleinen Nachbarland Belgien nicht stoppen lassen. Die Belgier hingegen, die mit ihrer goldenen Generation bereits Sensationelles erreicht haben, wollen nun auch das Finale erreichen. Es ist mit einem offenen Schlagabtausch der beiden europäischen Nationen zu rechnen.

wett-empfehlung-x-tip-content

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Beide Teams wollen nun den letzten Schritt machen und ins Finale der WM einziehen. Hierzu werden sie vor allem auf ihre jeweils herausragenden Offensivreihen setzen. Mbappe und Griezmann sollen für Frankreich treffen, während Hazard, Lukaku und de Bruyne für belgische Tore sorgen sollen. Insgesamt werden mindestens zwei Tore fallen.

Einsatz für einen Tipp: Über 1,5

9/10

Aufgrund der bisher sehr starken Offensivleistungen beider Teams ist damit zu rechnen, dass sowohl die Franzosen als auch die Belgier in der regulären Spielzeit mindestens ein Tor erzielen werden.

Einsatz für einen Tipp: Beide treffen

6/10

Das belgische Team konnte bisher jedes Spiel des Turniers gewinnen. Zuletzt setzten die Westeuropäer sich mit 2:1 gegen Brasilien durch. Obwohl die belgische Abwehr mehrfach unsicher wirkte, war der Sieg letztendlich verdient. Vor allem in der Offensive zählen die Belgier zu den besten Teams der Welt. Belgien wird ins Finale einziehen.

Einsatz für eine Value Bet: Belgien kommt weiter

3/10

Fazit: Es wird sehr spannend werden. Beide Teams werden mit höchster Motivation antreten und das Finale erreichen wollen. Die individuelle Klasse ist auf beiden Seiten gegeben. Letztendlich ist mit einem offenen, torreichen Spiel zu rechnen. Knüpft Belgien an die bisherigen Leistungen an und kann die Defensive stabilisieren, werden sie Frankreich besiegen können.

Teilen:
Facebooktwittergoogle_plus

Blick in die wettpro Datenbank

Frankreich

Didier Deschamps

Belgien

Roberto Martínez

Formkurve der Mannschaften

Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz

Over 2.5 vs. Under 2.5

Fakten, Daten & Serien zu Frankreich

Frankreich startete als Favorit ins Turnier. Das relativ junge Team verfügt über zahlreiche Talente und Weltstars. In der Gruppenphase fielen die Franzosen nicht sonderlich auf – sie zeigten immer nur den nötigsten Einsatz. Im Achtelfinale zeigten sie dann ihre Klasse und besiegten Argentinien mit 4:3. Im Viertelfinale profitierten sie von einem katastrophalen Fehler des uruguayischen Torwarts.


  • Zahlreiche starke Einzelspieler

  • Bisher ungeschlagen

  • Junges, motiviertes Team

Fakten, Daten & Serien zu Belgien

Belgien schickt seine goldene Generation zum Turnier. Bisher konnten die Belgier jedes Spiel gewinnen. Vor allem gegen Japan zeigten sie dabei Einsatzbereitschaft – sie drehten einen 0:2-Rückstand noch in der regulären Spielzeit. Belgien glänzt vor allem in der Offensive. Die Abwehr hingegen wirkt nicht immer sicher.


  • Starke Offensive

  • Jedes Spiel gewonnen

  • Herausragender Torhüter

  • Abwehr ist nicht immer sicher

Head-to-Head: Frankreich – Belgien

Das Nachbarschaftsduell fand bereits 73-mal statt. Die Statistik spricht überraschend für das kleinere Land – Belgien setzte sich 30-mal durch. Frankreich hingegen konnte nur 24-mal gewinnen. 19-mal gab es keinen Sieger. Das erste Aufeinandertreffen fand im Jahre 1904 statt – die Statistik ist daher nicht belastbar. In den letzten fünf Jahren fanden nur zwei Duelle statt. Einmal siegte Belgien, einmal endete das Spiel mit einem Remis.


  • Belgien gewann das letzte Duell.

  • Frankreich setzte sich zuletzt vor vierzehn Jahren gegen Belgien durch.

  • Frankreich gilt als Favorit.
  • Belgien konnte Brasilien mit 2:1 besiegen.
  • Frankreich ist bisher ungeschlagen.
  • Belgien konnte bisher jedes Spiel gewinnen.

Frankreich gegen Belgien: Tore und Gegentore

Frankreich schoss bereits zehn Tore. Diesen stehen jedoch auch vier Gegentore gegenüber. Belgien war vierzehnmal erfolgreich, musste jedoch bereits fünf Gegentore hinnehmen.


  • Frankreich erzielte zehn Tore.

  • Belgien traf vierzehnmal .

  • Frankreich kassierte erst vier Gegentore.

  • Belgien musste erst fünf Gegentore hinnehmen.

admin

Stärken: Bundesliga + Liga1

Aktuelle Performance:

Tipps gewonnen/gesamt:

40/314 (12.74%)
Zur besten Quote

Unser Tipp: Über 1,5

Beste Quote2,50