Wett Tipps SC Freiburg – Eintracht Frankfurt am 25.08.2018

1. Spieltag 2018/19 | 1. Bundesliga | Sat, 25. Aug 2018 um 15.30 Uhr

Commerzbank Arena in Freiburg

Freiburg in der Favoritenrolle

SC Freiburg - Eintracht Frankfurt

  • 2,40Beste
    Quote
  • Aktueller
    Bonus
    150 + 100 €
  • Zur Quote
41,7% Heimsieg 1 2,40
43,3% Unentschieden X 2,31
0,4% Auswärtssieg 2 235

Nach der Niederlage im Supercup gegen Bayern München mit 0:5 hat sicher das Selbstbewusstsein der Frankfurter Mannschaft gelitten. Und das Ausscheiden im Achtelfinale des DFB-Pokal als Titelverteidiger stärkt das Vertrauen der Fans in ihr Team auch nicht gerade. Es stellt sich deutlich die Frage, ob Frankfurt wirklich bereit ist für die Saison, in der nicht nur die Bundesliga, sondern auch der Wettbewerb der Europa-League ansteht.

SC Freiburg – Eintracht Frankfurt

  • 1. Bundesliga: 1. Spieltag 2018/19
  • Datum: Samstag, 25. August 2018 um 15.30 Uhr
  • Ort: Commerzbank Arena in Freiburg

Die Partie SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt am Samstag wirft einige Fragen auf. Frankfurt hat in den ersten beiden Spielen eine Bauchlandung hingelegt. Der SC Freiburg hat sein DFB-Achtelfinale auch nur mit Glück in die Verlängerung gerettet und im Elfmeterschießen gewonnen. Im Vorfeld der Partie wird Freiburg als Favorit gehandelt.

wett-empfehlung-x-tip-content

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Für diese Begegnung wird Freiburg als Favorit gehandelt. Die Mannschaft wirkt homogener als Frankfurt. Allerdings war der Sieg im Pokalspiel gegen Cottbus im Elfmeterschießen auch sehr glücklich. Der Ausgleichstreffer für die Verlängerung gelang erst in der Nachspielzeit. Die beste Quote für diesen Tipp haben Betway und Interwetten mit 2,40.

Einsatz für einen Tipp Heimsieg

7/10

Frankfurt ist nicht von Verletzungsproblemen geplagt. Und nachdem die ersten beiden Spiele der Saison im Supercup und DFB Pokal verloren gingen, macht es den Eindruck, als sei Frankfurt noch nicht bereit für den Saisonstart. Wer trotzdem auf Sieg setzen will bekommt bei Bet at Home mit 3,16 die beste Quote.

Einsatz für einen Tipp Auswärtssieg

5/10

Wenn die Frankfurter Mannschaft am Samstag die peinlichen Niederlagen im Vorfeld des Saisonstarts vergessen kann und sich auf ihre Stärken besinnt, dann sollte zumindest ein Unentschieden drin sein. Auf dem Papier hat Frankfurt einen leistungsfähigen Kader. Und der Blick in die Historie verrät, daß die letzten beiden Spiele dieser Gegner mit 0:0 und 1:1 endeten. Dafür gibt es bei Mobilbet und Interwetten die beste Quote mit 3,30.

Einsatz für einen Tipp Unentschieden

4/10

Fazit: Für beide Vereine ist die Saisonvorbereitung nicht reibungslos gelaufen. Frankfurt hat zwei wichtige Spiele verloren, ist als Titelverteidiger im Pokalwettbewerb gescheitert und der Supercup ging nach München. Freiburg hat sein Pokalspiel mit dem Glück des Tüchtigen gewonnen, so souverän wie geplant war das nicht. Die Tagesform beider Mannschaften wird am Ende entscheidend sein.

Teilen:
Facebooktwittergoogle_plus

Blick in die wettpro Datenbank

SC Freiburg

Christian Streich

Eintracht Frankfurt

Adi Hütter

Formkurve der Mannschaften

Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz

Over 2.5 vs. Under 2.5

Fakten, Daten & Serien zu SC Freiburg

Der SC Freiburg stand vor der Aufgabe 13 Neuzugänge in die Mannschaft zu integrieren. Angesichts des gewonnenen Pokalspiels gegen den FC Energie Cottbus, scheint die Aufgabe gut gelöst zu sein. Der Verein blieb in der Vorbereitung von großen Verletzungsproblemen verschont, durch vereinzelte Ausfälle entstehen keine Lücken in der Mannschaftsaufstellung.


  • Solide Saisonvorbereitung

  • Viertelfinale DFB-Pokal erreicht

  • Die Integration von 13 neuen Spielern ist gelungen

Fakten, Daten & Serien zu Eintracht Frankfurt

Frankfurt musste zur neuen Saison 14 neue Spieler in die Mannschaft integrieren. Den ersten Dämpfer bekam die Mannschaft im Supercup gegen Bayern München. Das Spiel ging mit 0:5 verloren. Im DFB-Pokal folgte dann die zweite Klatsche. Frankfurt verlor die Partie gegen den Regionalligisten SSV Ulm mit 1:2. Der Anschlußtreffer auf Frankfurter Seite fiel erst in der 90. Minute.


  • Verstärkung der Mannschaft auf allen Positionen

  • Endspiel Supercup verloren

  • Als Titelverteidiger des DFB Pokal im Achtelfinale gescheitert

Head-to-Head: SC Freiburg – Eintracht Frankfurt

Die Gesamtbilanz der 33 Aufeinandertreffen von Freiburg und Frankfurt ist ausgeglichen. Jeder mit 13 Siegen und dazu 7 Unentschieden. In Freiburg konnte die Heim-Mannschaft gegen Frankfurt in der Vergangenheit überzeugen. Von 17 Spielen wurden 8 gewonnen und 5 gingen unentschieden aus. Nur 4 Spiele gingen verloren. Nach den Niederlagen im Supercup und im DFB Pokal ist es fraglich, ob Frankfurt wirklich in Bundesliga-Form ist.


  • Ausgeglichene Bilanz

  • Freiburg hat zu Hause klare Vorteile

SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt: Tore und Gegentore

Der SC Freiburg und Eintracht Frankfurt sind in der Vergangenheit bereits 33 mal aufeinandergetroffen. Freiburg hat 41 Tore erzielt und Frankfurt 43. In Freiburg haben 17 Spiele stattgefunden, davon waren 8 Heimsiege mit 26 Treffern und 17 Gegentreffern. Frankfurt ist zu Hause auf dem gleichen Level. Von 16 Spielen gingen 9 an Frankfurt mit 26 Treffern und 15 Gegentreffern.


  • Bisher 33 Partien

  • Freiburg erzielt 41 Tore

  • Frankfurt erzielt 43 Tore

  • Frankfurt kassiert in Freiburg 26 Gegentreffer in 17 Spielen

Aktuelle Performance:

Tipps gewonnen/gesamt:

0/0 (NAN%)
Zur besten Quote

Beste Quote2,40