FUSSBALL WETT TIPP FÜR

In diesem Duell treffen der zehntplatzierte der letzten Saison und ein Aufsteiger aufeinander. Aufsteiger Nürnberg hatte eine 4-jährige Pause von der obersten Spielklasse zu überstehen und hat den Wiederaufstieg als zweiter der 2.Bundesliga geschafft. Das Ziel ist klar: Klassenerhalt. Dafür hat der Verein gute Voraussetzungen geschaffen. Kontinuität in der Mannschaft und kluge Ergänzungen durch Neuverpflichtungen sind gegeben.

Hertha BSC - 1.FC Nürnberg

  • 1. Bundesliga: 1. Spieltag 2018/19
  • Datum: Samstag, 25. August 2018 um 15.30 Uhr
  • Ort: Olympiastadion in Berlin
Hertha ist vor wenigen Tagen im DFB Pokal gegen den Drittligisten Eintracht Braunschweig mit 1:2 seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Das Ergebnis klingt im ersten Moment nicht überragend. Die Mannschaft schaltete nach der Führung einen Gang zurück und hielt das Ergebnis. Am Anfang der Saison ist dies eine kluge Taktik um die Ressourcen zu schonen und dann mit dem Saisonstart Gas zu geben. wett-empfehlung-x-tip-content

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Hertha BSC ist auf fast allen Positionen gut aufgestellt. Verletzungsbedingte Ausfälle haben das Mittelfeld und die rechte Verteidigung etwas geschwächt. Aber das sollte der starke Sturm mit ausreichend Elan ausgleichen können. Für diesen Tipp bietet Interwetten mit 2,1 die beste Quote.

Einsatz für einen Tipp Heimsieg

6/10
Die Historie der Begegnung rückt ein Unentschieden durchaus in den Focus. Bei 21 Begegungen in Berlin ist die Bilanz ausgeglichen, je 9 Siege und 3 Remis. Das Torverhältnis von 31:28 spricht auch nicht gerade für eine drückende Überlegenheit einer Seite. Die Form beider Mannschaften ist jetzt vor Beginn der Saison noch nicht wirklich einzuschätzen. Beste Quote bei Mobilbet und Interwetten mit 3,4.

Einsatz für einen Tipp Unentschieden

4/10
Nürnberg kommt mit Elan und Euphorie eines Wiederaufsteigers nach Berlin. Die Mannschaft ist auf keiner Position geschwächt. In der Historie ist gut sichtbar, daß die Bilanz der Gegner in Berlin gesamt zwar sehr ausgeglichen ist, Nürnberg aber genauso oft gewonnen wie verloren hat. Dieser Tipp sollte bei Mobilbet mit einer Quote von 3,9 abgegeben werden.

Einsatz für eine Value Bet XXX

3/10
Fazit: Vor Beginn der Saison ist die Einschätzung der beiden Gegner schwierig. Hertha BSC hat größere Verletzungssorgen als der Gegner und eventuell kleine Lücken in der Abwehr. Nürnberg dagegen hat kaum Ausfälle. Beide Mannschaften haben den Kader zur neuen Saison nur durch echte Verstärkungen ergänzt. In den Reihen von Nürnberg könnte Törles Knöll für Aufruhr sorgen, der Torschützenkönig der Regionalliga Nord soll ein neues Highlight für die Franken werden.