Wett Tipps Hertha BSC – VfB Stuttgart am 19.08.2017

1. Spieltag | 1. Bundesliga | Sat, 19. Aug 2017 um 15.30 Uhr

Olympiastadion in Berlin

Bestraft Ibisevic seinen Ex-Klub?

Hertha BSC – VfB Stuttgart

Unser Tipp:Heimsieg 1

  • 2,10Beste
    Quote
  • Aktueller
    Bonus
    100% Einzahlungsbonus, AGB gelten, 18+
  • Zur Quote
47,6% Heimsieg 1 2,10
28,6% Unentschieden X 3,50
26,3% Auswärtssieg 2 3,80

Beim VfB Stuttgart wurde Vedad Ibisevic einst nicht mehr gebraucht. Ein Stürmer mit viel Bundesliga-Erfahrung, der in die Jahre gekommen war – so der Tenor. Hertha BSC nutzte die Situation aus, verpflichtete den in Stuttgart ungeliebten Angreifer, und dieser dankte es: mit Toren, Toren, Toren und vielen starken Leistungen. Heute ist Ibisevic Berlins Kapitän und könnte seinen Ex-Verein am Samstag bestrafen.

Hertha BSC – VfB Stuttgart

  • 1. Bundesliga: 1. Spieltag 2017/18
  • Datum: Samstag, 19. August 2017 um 15.30 Uhr
  • Ort: Olympiastadion in Berlin

Beste Quote und Wettempfehlung

Ibisevic ist ein Musterbeispiel für das Auftreten der Hertha: konsequent, erfolgreich, hart. Trainer Pal Dardai stärkte den Klub und vor allem die Mannschaft in seiner Amtszeit bislang so sehr, dass Berlin in Europa spielt und gegen den VfB klarer Favorit ist. Gerade im Olympiastadion, Dardais zweiter Heimat, ist das Team eine Macht. Auch für den VfB eine zu große Macht. Ein Heimsieg zum Auftakt steht bevor. Bet365 bietet mit 2,10 eine sehr ordentliche Quote.

Einsatz für einen Tipp Heimsieg 1

7/10

Teilen:
Facebooktwittergoogle_plus

Blick in die wettpro Datenbank

Hertha BSC

Pal Dardai4-2-3-1

VfB Stuttgart

Hannes Wolf4-1-4-1

Formkurve der Mannschaften

Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz

Over 2.5 vs. Under 2.5

Fakten, Daten & Serien zu Hertha BSC

Im Vorjahr wurde Berlin am Ende Sechster und qualifizierte sich so für die Europa League. Deutschlands Hauptstadt in Europa, endlich, sagen viele. Vor allem aber auch verdient. Die Mannschaft verinnerlicht Dardais Konzept und ist schwer zu bezwingen.

  • Starke Vorsaison mit Platz 6
  • Eingespieltes Team plus einige Neue
  • Im Pokal eine Runde weiter

 

Fakten, Daten & Serien zu VfB Stuttgart

Das war eine Zitterpartie: Mit Hängen und Würgen rettete sich Stuttgart im Pokal in die Verlängerung und siegte am Ende im Elfmeterschießen – gegen Viertligist Energie Cottbus! Zudem gibt es Unruhe in der Führung, Michael Reschke ersetzte gerade Vorstandsboss Jan Schindelmeiser.

  • Aufsteiger mit Euphorie in der 1. Liga
  • Schwaches Pokalspiel gegen Cottbus
  • Neue Führung, viel Wirbel

 

admin

Stärken: Bundesliga + Liga1

Aktuelle Performance:

Tipps gewonnen/gesamt:

40/314 (12.74%)
Zur besten Quote

Unser Tipp: Heimsieg 1

Beste Quote2,10