Wett Tipps Bayern München – SC Freiburg am 03.11.2018

10. Spieltag 2018/19 | 1. Bundesliga | Sat, 03. Nov 2018 um 15.30 Uhr

Allianz Arena in München

München zu Hause in der Favoritenrolle

Bayern München – SC Freiburg

Unser Tipp:2,5

  • 1,30Beste
    Quote
  • Aktueller
    Bonus
    100€ + 20€ gratis
  • Zur Quote
76,9% Heimsieg 1 1,30
28,2% Unentschieden X 3,55
15,5% Auswärtssieg 2 6,45

München ist in der Favoritenrolle in der Heimbegegnung gegen Freiburg. Nachdem der Verein nach der peinlichen Heimniederlage gegen Mönchengladbach am 7. Spieltag eine Krise ausrief, hat die Mannschaft die folgenden beiden Spiele wieder gewonnen. In die Mannschaft ist wieder Ruhe eingekehrt, sie sollte sich auf das Spiel konzentrieren, denn auch wenn Freiburg nur auf dem 11. Platz der Tabelle steht, kann die Mannschaft ein sehr unbequemer Gegner sein

wett-empfehlung-x-tip-content

Am Samstag 3. November 2018 treffen Bayern München und der SC Freiburg in der Allianz Arena in München aufeinander. Die Partie verspricht interessant zu werden. Einerseits haben die Breisgauer noch nie in München gewinnen können, andererseits ist das Team um Trainer Christian Streich ein unbequemer Gegner mit dem klaren Ziel dieses Versäumnis nachzuholen.

Beste Quoten und Wettempfehlungen

In der Vergangenheit waren die Begegnungen der beiden Mannschaften mit durchschnittlich 3 Toren pro Spiel immer ereignisreich, wenn auch nicht wirklich spannend. Das letzte Heimspiel der Münchner gegen Freiburg endete mit einem 5:0 für die Bayern. Daher ist dieser Tipp der risikoloseste. Die beste Quote gibt es dafür bei wetten.com mit 1,30

Einsatz für einen Tipp Über 2,5

9/10

Wer davon ausgeht, dass die Freiburger Abwehr den Münchner Sturm bremsen kann und gleichzeitig auf die Münchner Abwehr vertraut, kann sich an diesem Tipp versuchen. In der Münchner Mannschaft können sich durch weitere verletzungs- oder sperrungsbedingte Ausfälle Lücken auftun, die dann den Freiburgern Chancen eröffnen. Die beste Quote für ein torarmes Spiel bietet Mobilbet mit 3,55.

Einsatz für einen Tipp Unter 2,5

6/10

Die Freiburger sind motiviert das Spiel von Anfang an unter Kontrolle zu bekommen, anders hätten sie keine Chance den heissersehnten ersten Sieg in der Allianz Arena zu erreichen. Sollte dieses Vorhaben gelingen und der Freiburger Sturm den ersten Treffer des Spiels zu erzielen, bleibt es ein weiter Weg bis zum Sieg. Aber dieses erste Tor für Freiburg wird von Interwetten mit einer Quote von 6,45 belohnt.

Einsatz für einen Tipp 1.Tor Freiburg

3/10

Fazit: München ist Favorit in dieser Spielpaarung, daran kann auch die höchste Motivation der Freiburger nichts ändern. Wetten auf diese Partie sollten mit Bedacht ausgewählt werden, da München eine weitere Heimniederlage in dieser Saison unter allen Umständen verhindern will. Die Freiburger werden mehr als eine gute Taktik und Elan aufbieten müssen, um den ersten Sieg in München zu holen.

Teilen:
Facebooktwittergoogle_plus

Blick in die wettpro Datenbank

Bayern München

Niko Kovač

SC Freiburg

Christian Streich

Formkurve der Mannschaften

Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz

Over 2.5 vs. Under 2.5

Fakten, Daten & Serien zu Bayern München

Die Mannschaft um Nico Kovac steht aktuell mit 19 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz. Die gefühlte Krise nach dem zweiten Spielverlust am 7. Spieltag scheint nach 2 gewonnenen Spielen überwunden. Wenn die verletzungsbedingten Ausfälle im Mittelfeld kompensiert werden können, ist der Rekordmeister am Samstag klar im Vorteil. Der Sturm ist exzellent besetzt und sicher ausreichend motiviert Freiburgs Triumph zu verhindern.


  • Tabellenplatz 2

  • 19 Punkte aus 9 Spielen

  • Zu Hause gegen Freiburg ungeschlagen

Fakten, Daten & Serien zu SC Freiburg

Der SC Freiburg befindet sich derzeit auf dem 11. Tabellenplatz im Mittelfeld der Liga. Mit 3 Siegen, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen hat die Mannschaft in der aktuellen Saison eine solide Leistung gezeigt. Dass sie ein unbequemer Gegner sein können haben die Breisgauer schon oft unter Beweis gestellt. In dieser Saison soll den bisher nur 2 Unentschieden in München endlich ein Sieg folgen.


  • Tabellenplatz 11

  • 12 Punkte aus 9 Spielen

  • Lediglich 3 Niederlagen in dieser Saison

  • In 18 Spielen in München sieglos

Head-to-Head: Bayern München – SC Freiburg

München und Freiburg sind in der Vergangenheit bereits 36 mal aufeinandergetroffen, dabei konnte München 26 Spiele für sich entscheiden. Die Heimbilanz der Münchner sieht noch besser aus, von 18 Spielen in der Allianz Arena wurden 16 Spiele gewonnen und Freiburg konnte lediglich 2 Unentschieden mitnehmen. Die Freiburger werden an diesem Wochenende alles daransetzen ihre Bilanz in München zu verbessern.


  • München zu Hause ungeschlagen

  • München gewann gegen Freiburg 26 von 36 Spielen

  • Freiburg konnte in München noch nie gewinnen

Bayern München gegen SC Freiburg: Tore und Gegentore

In den bisher 36 Spielen der Gegner in der Bundesliga fielen 110 Tore, im Schnitt 3 pro Spiel. Davon entfallen 82 auf München und 28 auf Freiburg. In München ist das Verhältnis noch etwas höher zu Gunsten der Münchner. In 18 Heimspielen trafen die Bayern 51 mal und die Breisgauer lediglich 9 mal. Der Sturm der Gäste wird auf die bisherigen Leistungen noch einmal eine Schippe drauflegen müssen, um die Bilanz zu verbessern.


  • München trifft in 36 Spielen 82 mal

  • München trifft in 18 Heimspielen 51 mal

  • Freiburg erzielt in München lediglich 9 Tore

Aktuelle Performance:

Tipps gewonnen/gesamt:

0/0 (NAN%)
Zur besten Quote

Unser Tipp: 2,5

Beste Quote1,30