Wett Tipps Pferderennen Düsseldorf am 20.05.2017

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 08.09.2019

Galopp | Pferderennen | Sat, 20. May 2017 um 11.35 Uhr

Geläuf: Gras | Rennbahn Düsseldorf

Alicante hat gute Ausgangssituation

Unser Tipp:Rennen 7: Sieg Alicante

  • 2,50Beste
    Quote
  • RaceBets Logo
  • Aktueller
    Bonus
    100€
  • Zur Quote
40,0% Sieg Alicante (Unser Tipp) 2,50
76,9% Platzwette Alicante (sichere Wette) 1,30
22,2% Sieg Guiliana (Außenseiterwette) 4,50

Am Samstag ist es wieder soweit, der BMW Preis Düsseldorf findet statt. Die Wettervoraussichten für den kommenden Samstag sind aktuell sehr gut, da Sonnenschein und ein paar Wolken vorhergesagt werden. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit ist sehr gering und die geschätzte Wind Geschwindigkeit liegt mit 16km/h im passablen Bereich. Um 14:45 wird dann schlussendlich das 7. von 8 Rennen angepfiffen, in dem sich der Favorit Alicante mit Guiliana und Gaea um den Sieg duellieren wird. Alicante geht als klarer Favorit ins Rennen und könnte dieses Mal den Wettfreunden eine Freude bereiten.

  • Ab 11:35 Uhr werden in Düsseldorf acht Rennen gestartet
  • Alle bereits Erfahrung auf der Gras Piste gesammelt
  • 25.000 Euro Preisgeld werden insgesamt ausgeschüttet
  • Grasbahn-Spezialist Alicante geht an den Start
  • Jean-Pierre Carvalho und sein Pferd Gaea gewannen mehr als 1 Drittel ihrer Rennen

Das Flachrennen für 3jährige Pferde findet auf der Düsseldorfer Grasbahn statt. An diesem Samstag (20. Mai 2017) öffnet sich die Startmaschine in Düsseldorf erstmals um 11:45 Uhr. Das letzte Rennen des BMW Preises in Düsseldorf startet um 15:15 Uhr, womit die Rennveranstaltung im Anschluss beendet wird. Das für uns Wichtige ist allerdings Rennen Nr. 7, welches um 14:15 Uhr stattfindet. Hier geht es um den BMW Preis Düsseldorf.

wett-empfehlung-x-tip-content

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Unser Tipp des Tages

  • 1. Pick: 7. Rennen: BMW Preis Düsseldorf
  • Kategorie: Ausgleich 3 | Galopp
  • Distanz: 2.100 Meter | Geläuf:: Gras
  • Start: 14.45 Uhr | 8 Starter | Preisgeld: 25.000 €

Alicante zeigte sich in den letzten Rennen immer sehr gut in Form, war in den meisten Fällen sogar einer der Favoriten. Die letzten Platzierungen (Platz 2, 1, und 4) sprechen für Alicante, denn Martin Seidl und sein Pferd wissen genau was sie tun. Mit einer Quote von 2.5 auf Racebets auf Sieg, spricht das Ganze regelrecht Bände und könnte deshalb eine sehr sichere Sache sein. Außerdem gibt es für eine Platzwette eine Quote von 1.3 bei Racebets. Die Ergebnisse der letzten Veranstaltungen sprechen schließlich dafür. Allerdings könnten Guiliana und Gaea dem Favoriten noch in die Quere kommen. Diese beiden starken Pferde könnten Alicante den Sieg streitig machen und sind auf jeden Fall Kandidaten für eine Platzwette. Die Siegquote der beiden liegt bei 4,5 und die Platzquote bei 1,7.

Einsatz für Tipp Sieg Alicante

7/10

 

Unser Favoriten-Tipp

  • 2. Pick: 1. Rennen: Preis der BMW Niederlassung Düsseldorf
  • Kategorie: Stutenrennen | Galopp
  • Distanz: 1.700 Meter | Geläuf:: Gras
  • Start: 11.35 Uhr | 6 Starter | Preisgeld: 5.100 €

Der Favorit auf einen Sieg in diesem Rennen ist erneut der Jockey Martin Seidl, allerdings Diesmal mit dem Pferd Diaphora, welches das letzte Rennen klar und souverän gewann. Diaphora wird erneut als Favorit in ihr nächstes Rennen starten, welches auch das erste Rennen an diesem Veranstaltungstag ist. Martin Seidl könnte am kommenden Samstag also groß abräumen. Allerdings könnten ihm hier die Stuten Kanji und Djumay in die einen Strich durch die Rechnung machen. Kanji konnte mit Jockey Marc Lerner zuletzt ebenfalls einen Sieg einfahren, während Djumay in den letzten Rennen ebenfalls immer als einer der Favoriten startete. Schaut man allerdings auf die letzten Platzierungen, so war vom ersten bis zum letzten Platz alles dabei. Die anderen scheinen in diesem Rennen nur kleine Außenseiterchancen zu besitzen und werden wohl kaum als Sieger des Rennens vom Platz gehen können.

Einsatz für einen Tipp Sieg Diaphora

4/10

 

Unser Best Value Tipp

  • 3. Pick: 5. Rennen: Preis vom Ulrichsberg
  • Kategorie: Sieglosrennen | Galopp
  • Distanz: 2.100 Meter | Geläuf:: Gras
  • Start: 14.10 Uhr | 6 Starter | Preisgeld: 6.000 €

Das 6. Rennen ist für 3-jährige sieglose Pferde, wovon eines am kommenden Samstag um 14:10 Uhr in der Düsseldorfer Grasbahn die Chance bekommt, dies schlussendlich zu ändern und den Debüt Sieg einzufahren. Wettfreunde müssen hier auf 2 verschiedene Namen achten. Zum einen wird American Tiger mit Jockey Stephen Hellyn einer der Favoriten sein, zum anderen wird der Hengst Native Fighter unter der Führung on Jockey Andrasch Starke ebenfalls um den Sieg kämpfen. Beide waren in ihren letzten Rennen Favoriten bei einer Platzwette und auch auf den Sieg. Hierfür mussten sie allerdings die Wettfreunde, die auf sie gesetzt hatten, enttäuschen. Es reichte nur für Platzierungen knapp hinter dem ersten Platz. Aus diesem Grund gehen diese 2 als Favoriten für eine Sieg-, als auch eine Platzwette ins Rennen.

Einsatz für einen Tipp Sieg American Tiger

3/10

 

Fazit: In Düsseldorf sind auch diesmal wieder gute Quoten aufzufinden. Die meisten Rennen haben ihre Favoriten mit guten Quoten, teilweise sogar relativ niedrige Quoten, die sich durchaus für die Favoritenrolle aussprechen. Aufgrund der letztmaligen Ergebnisse und der Statistiken ist es zu empfehlen, auf die niedrigen Quoten zu vertrauen.

Teilen:
Facebooktwitter

Blick in die wettpro Datenbank

Formkurve der Mannschaften

Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz

Over 2.5 vs. Under 2.5

0:0 (0:0)

Einlauf der Tipp-Empfehlungen: 1. & 2. Alicante (2); 3. Guiliana (4)

admin

Stärken: Bundesliga + Liga1

Aktuelle Performance:

Tipps gewonnen/gesamt:

40/314 (12.74%)
Tipp verloren

Unser Tipp: Rennen 7: Sieg Alicante

RaceBets Logo

Beste Quote2,50