Wett Tipps Pferderennen Dresden am 14.07.2017

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 12.09.2019

Galopp | Pferderennen | Sat, 15. Jul 2017 um 11.05 Uhr

Geläuf: Gras | Galopprennbahn Dresden

Schafft Cashman seinen 2. Rennsieg in 2017?

Unser Tipp:Sieg Cashman

  • 3,50Beste
    Quote
  • RaceBets Logo
  • Aktueller
    Bonus
    100€
  • Zur Quote
28,6% Sieg Cashman (Unser Tipp) 3,50
66,7% Platzwette Cashman (Sicherer Tipp) 1,50
64,5% Platzwette Devastar (Risiko Tipp) 1,55

Am Samstagmorgen ist es in Dresden endlich wieder soweit. Die Pferderennen in Dresden stehen wieder an. Bei dieser Rennveranstaltung werden insgesamt 8 Renn stattfinden. Das Hauptrennen des Renntags wird der große bwin Sommerpreis, bei dem 8 Pferde mit ihren Jockeys um 25.000€ Preisgeld kämpfen werden. Die Wetterprognose sagt voraus, dass es am kommenden Samstag in Dresden ca. 20°C haben wird, für die Pferde optimal. Allerdings herrscht auch eine Niederschlagswahrscheinlichkeit von 70%. Um 14:15 Uhr startet dann der Große bwin Sommerpreis, bei dem 4-jährige Hengst Cashman als Grasbahnspezialist ins Rennen gehen wird.

  • Ab 11:35 Uhr werden in Dresden 8 Rennen gestartet
  • Alle bereits Erfahrung auf der Graspiste gesammelt
  • 25.000 Euro Preisgeld die höchste Renn Ausschüttung
  • Grasbahn-Spezialist Cashman geht an den Start</
  • Um 14:15 Uhr startet der große bwin Sommerpreis

Das Listenrennen für 3jährige und ältere Pferde findet auf der Dresdener Grasbahn statt. An diesem Samstag (15. Juli 2017) öffnet sich die Startmaschine in Dresden erstmals um 11:35 Uhr. Das achte und letzte Rennen des Tages startet um 15:20 Uhr, womit die Rennveranstaltung in Dresden im Anschluss beendet wird. Das für uns Wichtigste ist allerdings Rennen Nr. 6, welches um 14:15 Uhr stattfindet. Hier geht es um den großen bwin Sommerpreis, bei dem sich 8 Starter auf einer 1.900m Grasbahn messen werden.

wett-empfehlung-x-tip-content

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Unser Tipp des Tages

  • 1. Pick: 6. Rennen: große bwin Sommerpreis
  • Kategorie: Listenrennen | Galopp
  • Distanz: 1.900 Meter | Geläuf:: Gras
  • Start: 14:15 Uhr | 8 Starter | Preisgeld: 25.000 €


Der 4-jährige Hengst Cashman wird mit seinem Jockey Andreas Wöhler als Favorit in das Rennen um 25.000€ Preisgeld gehen. Cashman ist definitiv ein Grasbahn Spezialist, das hat er in den letzten 2 Jahren oft genug unter Beweis gestellt. 3 Mal schaffte er es auf den 1. Platz, weshalb er auch in Dresden als klarer Favorit deklariert wird. Im Jahr 2017 konnte Cashman bislang erst einen Rennsieg schaffen, weshalb nun im großen bwin Sommerpreis der zweite folgen soll. Für eine Siegwette auf Cashman gibt es bei Racebets sogar eine Quote von 3.5, womit wir richtig absahnen können. Für eine Platzwette bekommen wir eine Quote von 1.5, was eine ziemlich sichere Wette sein sollte, denn Cashman landet so gut wie immer auf dem Podest. Ein zweiter Favorit für eine Platzwette wäre Devastar, welcher vergangenes Jahr 5 Mal auf dem Podest landete. Hierfür gibt es bei Racebets eine Quote von 1.55.

Einsatz für Tipp Sieg Cashman

7/10

Unser Favoriten-Tipp

  • 2. Pick: 7. Rennen: Wempe Dresden-Cup
  • Kategorie: Ausgleich III | Galopp
  • Distanz: 1.400 Meter | Geläuf:: Gras
  • Start: 14:50 Uhr | 8 Starter | Preisgeld: 7.000€


Das 7. Rennen des Renntags ist der Wempe Dresden-Cup, bei dem 8 Pferde um 7.000€ Preisgeld kämpfen werden. Auch bei diesem Rennen stechen auch einige Pferde hervor, auf die wir Wetten können. Unter anderem der 4-jährige Wallach Butch Cassedy, welcher mit seiner Schnelligkeit und Dynamik überzeugt. Er ist definitiv ein Kandidat für eine Siegwette, denn Wallach sollte im Vergleich zur Konkurrenz die Nase vorne haben. Aus diesem Grund wäre er auch ein Kandidat für eine ziemlich sichere Platzwette. Ein weiterer Kandidat für eine Platzwette wäre der 3-jährige Wallach Irish Dickens, welcher ebenfalls mit Dynamik und Spritzigkeit überzeugen kann. Er gehört schließlich auch zu den jüngeren Pferden im Rennen.

Einsatz für einen Tipp Sieg Butch Cassedy

4/10

Unser Best Value Tipp

  • 3. Pick: 4. Rennen: bwin Motorsport-Cup
  • Kategorie: Ausgleich IV | Galopp
  • Distanz: 2.200 Meter | Geläuf:: Gras
  • Start: 13:05 Uhr | 12 Starter | Preisgeld: 5.000 €


Das 4. Rennen ist der bwin Motorsport-Cup bei dem 12 Starter um insgesamt 5.000€ Preisgeld kämpfen werden. Auch hier gibt es wieder Favoriten für eine Sieg- und Platzwette. Unter anderem geht hier die Tigerin ins Rennen, die 4-jährige Stute die ihrem Namen alle Ehren macht, denn beim bwin Motorsport-Cup ist sie die klare Favoritin auf den Rennsieg. Ihr Name kommt nicht von ungefähr, denn sie überzeugt mit Schnelligkeit und Eleganz, weshalb sie als klare Favoriten auf den Rennsieg und sichere Wette für einen Platzsieg gilt. Als 2. Favoriten auf eine Platzwette gilt die 3 Jahre junge Stute Leierspielerin, die ebenfalls mit junger Dynamik überzeugen konnte.

Einsatz für einen Tipp Sieg Tigerin

3/10

Fazit: In Dresden sind auch diesmal wieder gute Quoten aufzufinden, vor allem beim Hauptrennen des Renntages, dem großen bwin Sommerpreis. Die meisten Rennen haben ihre deutlichen Favoriten, weshalb ziemlich sichere Wetten platziert werden können. Insbesondere Platzwetten können ziemlich präzise und sicher platziert werden. Bei den Siegwetten kann mit relativ hohen Quoten und guten Gewinnchancen abgeräumt werden, explizit beim Hauptrennen des Renntags, bei dem Cashman als klarer Favorit in das Rennen geht, um seinen zweiten Rennsieg dieses Jahr einzufahren.

Teilen:
Facebooktwitter

Blick in die wettpro Datenbank

Formkurve der Mannschaften

Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz

Over 2.5 vs. Under 2.5

0:0 (0:0)

admin

Stärken: Bundesliga + Liga1

Aktuelle Performance:

Tipps gewonnen/gesamt:

40/314 (12.74%)
Tipp verloren

Unser Tipp: Sieg Cashman

RaceBets Logo

Beste Quote3,50