Wett Tipps Pferderennen England am 09.09.2017

Galopp | 32Red Sprint Cup Day | Pferderennen | Sat, 09. Sep 2017 um 11.00 Uhr

Geläuf: Gras | Galopprennbahn Haydock Park

Kann es mit Harry Angel nur einen Sieger geben?

Unser Tipp:Sieg Harry Angel

  • 3,00Beste
    Quote
  • Aktueller
    Bonus
    100€
  • Zur Quote
33,3% Sieg Harry Angel 3,00
71,4% Platzwetten Harry Angel (Sicherer Tipp) 1,40
62,5% Platzwette Brando (Risiko Wette) 1,60

Am kommenden Freitag ist es wieder soweit, in England steht der beliebte Sprintcup an, bei dem sich 3-jährige und ältere Pferde messen werden. Bei dieser Rennveranstaltung werden mehrere Rennen stattfinden. Das Hauptrennen des Renntags ist allerdings das große Sprintcup-Rennen, bei dem sagenhafte 20 Starter auf eine Distanz von 1.200m um 286.000 GBP Preisgeld kämpfen werden. Die Wetterprognose sagt voraus, dass es am kommenden Freitag zu einem regnerischen Sprintcup kommen kann. Die Durchschnittstemperatur liegt bei geschätzten 18°C. Allerdings herrscht auch eine Niederschlagswahrscheinlichkeit von 50%. In das große Sprintcup-Rennen geht der Hengst Harry Angel als deutlicher Favorit in das Rennen.

  • Am 09.09. findet der große Sprintcup statt
  • Alle bereits Erfahrung auf der Graspiste gesammelt
  • 286.000 GBP Preisgeld die höchste Renn Ausschüttung
  • Grasbahn-Spezialist Harry Angel geht an den Start
  • 20 Starter beim Sprintcup

Das Flachrennen für 3-jährige und ältere Pferde findet in England auf einer Grasbahn statt. An diesem Freitag (09. September 2017) wird sich die Startmaschine mehrmals öffnen. Für uns interessant ist das erste Rennen, der große Sprint Cup. Hier scheint es für uns nämlich einen Glas klaren Favoriten zu geben, Harry Angel. Der Hengst überzeugt mit Dynamik und Schnelligkeit und möchte im Großen Sprint Cup auf das Podest.

wett-empfehlung-x-tip-content

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Unser Tipp des Tages

  • 1. Pick: 1. Rennen: Sprint Cup
  • Kategorie: Flachrennen | Galopp
  • Distanz: 1.200 Meter | Geläuf:: Gras
  • Start: 14:00 Uhr | 20 Starter | Preisgeld: 286.000 GBP

Der große Sprint Cup in England wird am kommenden Samstag, den 09.09 in England stattfinden. Bei diesem Wettbewerb werden ganze 20 Starter antreten und mit ihren Jockeys um insgesamt 286.000 GBP kämpfen. Für die Freunde der sicheren Wetten ist dies eine ganz besondere Veranstaltung, denn bei diesem Rennen gibt es einen klaren Favoriten, Harry Angel. Der 3-jährige Hengst ist der Favorit in diesem Rennen und sticht aus den vielen Starter als absoluter Überflieger hervor, der mit Schnelligkeit, Dynamik und Souveränität besticht. 2017 konnte der 3-jährige Hengst bereits ganze 500.000€ gewinnen und das in nur 4 Rennen. Die schlechteste Platzierung in den letzten 2 Jahren war Platz 2, weshalb Harry Angel mit Sicherheit ein guter Kandidat für eine sehr sichere Platzwette ist. Aber nicht nur für eine Platzwette ist er ein Favorit, denn auch für eine Siegwette sollte man Harry Angel in Betracht ziehen. Schaut man sich die Statistiken der letzten Rennen an, so würde kein normaler Mensch gegen Harry Angel wetten. Für eine Siegerwette gibt es bei Racebets nämlich eine satte Quote von 3.0 auf eine Siegwette und für eine Platzwette liegt die Quote bei geringen, allerdings sicheren 1.4.

Ein weiterer Wettkandidat wäre Brando, ein 5-jähriger Wallach der bereits sehr viel Wettkampf Erfahrung gesammelt hat. Brando ist anders als Harry Angel bereits doppelt so lange im Rennsport tätig, weshalb er viel Erfahrung mitbringt. 2016 landete er bei 7 von 8 Rennen immer auf dem Podest und fehlte dieses im Jahr 2017 ebenfalls nur ein einziges Mal. Seit 2016 bis jetzt konnte Brando mehr als 650.000€ gewinnen, brauchte hierfür allerdings auch ganze 12 Rennen, weshalb die Ausbeute nicht vergleichbar mit der von Harry Angel ist. Nichts desto trotz gilt Brando als heißer Kandidat für eine Platzwette, denn in den letzten 15 Rennen verpasste er nur 3 Mal knapp einen Podestplatz. Ganze 7 Mal konnte er sogar das Rennen für sich entscheiden und die Siegerprämie einkassieren. Bei Racebets liegt die Quote für eine Platzwette bei 1.6, die ziemlich sicher platziert werden kann.

Einsatz für Tipp Sieg Harry Angel

7/10

Fazit: Beim großen Sprint Cup in England werden sehr viele Starter an den Start gehen, doch mehr als die Hälfte kommen für eine Wette nicht einmal in Betracht. Es handelt sich um ein großes Rennen mit 20 Starter, doch ein klarer Favorit kristallisiert sich bereits schon vor dem Rennen heraus. Harry Angel scheint der Grasbahnspezialist schlechthin zu sein und wird mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit die anderen Kandidaten hinter sich lassen. Auch für eine Platzwette gilt er als sehr sicherer Kandidat, denn das Podest hat er bislang noch nie verpasst. Seine schlechteste Platzierung in seiner kompletten Rennlaufbahn lautet Platz 2. Der weitere Favorit auf eine Platzwette ist der 5-jährige Wallach Brando, der ebenfalls mit sehr viel Rennerfahrung und mit vielen Erfolgen an dieser Veranstaltung teilnehmen wird.

Teilen:
Facebooktwittergoogle_plus

Blick in die wettpro Datenbank

Formkurve der Mannschaften

0Team
0Team

Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz

0Team
0Team

Over 2.5 vs. Under 2.5

0Team
0Team

0:0 (0:0)

Aktuelle Performance:

Tipps gewonnen/gesamt:

2/10 (20%)
Tipp gewonnen

Unser Tipp: Sieg Harry Angel

Beste Quote3,00