Wett Tipps Pferderennen Hamburg-Horn am 30.06.2017

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 14.10.2019

Galopp | Pferderennen | Fri, 30. Jun 2017 um 15.20 Uhr

Geläuf: Gras | Galopprennbahn Hamburg-Horn

Kann Alicante den nächsten Sieg holen?

Unser Tipp:Platzwette Alicante

  • 1,80Beste
    Quote
  • RaceBets Logo
  • Aktueller
    Bonus
    100€
  • Zur Quote
55,6% Platzwette Alicante (Unser Tipp) 1,80
20,0% Sieg Alicante (Risiko) 5,00
66,7% Platzwette Well Spoken (Sicher) 1,50

Am Freitagmittag ist es endlich wieder soweit. Die Pferderennen in Hamburg-Horn stehen wieder an. Bei dieser Rennveranstaltung werden insgesamt 8 Rennen stattfinden. Das Hauptrennen des Renntags wird der große Preis von Lotto Hamburg sein, bei dem 11 Pferde mit ihren Jockeys um 55.000€ Preisgeld kämpfen werden. Die Wetterprognose sagt voraus, dass der kommende Freitag mit 18°C deutlich kühler wird, als die Tage zuvor. Es wird eine 90% Regenwahrscheinlichkeit mit ca. 27km/h Windstärke vorhergesagt. Um 18:55 Uhr startet dann der große Preis von LOTTO Hamburg, in dem Alicante als Grasbahnspezialist ins Rennen gehen wird.

  • Ab 15:50 Uhr werden in Hamburg-Horn 8 Rennen gestartet
  • Alle bereits Erfahrung auf der Gras Piste gesammelt
  • 55.000 Euro Preisgeld die höchste Renn Ausschüttung
  • Grasbahn-Spezialist Alicante geht an den Start</
  • Um 18:55 Uhr startet der große Preis von LOTTO Hamburg

Das Flachrennen für 3jährige Stuten findet auf der Hamburg-Horner Grasbahn statt. An diesem Freitag (30. Juni 2017) öffnet sich die Startmaschine in Hamburg-Horn erstmals um 15:50 Uhr. Das achte und letzte Rennen des Tages startet um 19:25 Uhr, womit die Rennveranstaltung in Hamburg-Horn im Anschluss beendet wird. Das für uns Wichtigste ist allerdings Rennen Nr. 7, welches um 18:55 Uhr stattfindet. Hier geht es um den großen Preis von LOTTO Hamburg, bei dem sich 11 Starter auf einer 2.200m Grasbahn messen werden.

wett-empfehlung-x-tip-content

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Unser Tipp des Tages

  • 1. Pick: 7. Rennen: große Preis von LOTTO Hamburg
  • Kategorie: Flachrennen | Galopp
  • Distanz: 2.200 Meter | Geläuf:: Gras
  • Start: 18:55 Uhr | 11 Starter | Preisgeld: 55.000 €


Die 3-jährige Stute Alicante startet mit ihrem Jockey Martin Seidl beim größten Rennen an diesem Renntag. Der 58 kg schwere Stute geht mit ihrem erfahrenen Jockey als klarer Favorit in das größte Rennen des Renntags, bei dem ganze 55.000€ Preisgeld insgesamt ausgeschüttet werden. Alicante ist eine sehr junge und dynamische Stute, die bei allen ihrer bisherig bestrittenen Rennen als Favorit ins Rennen ging und eine davon sogar für sich entscheiden konnte. Bei Racebets gibt es sogar eine Quote von 5.0 auf den Sieg von Alicante und eine Quote von 1.8 für eine Platzwette, die ziemlich sichere Sache sein sollte. Ein weiterer Kandidat für eine Platzwette wäre Well Spoken mit Jockey A. Helfenbein, welcher zuletzt Ende 2016 einen Rennsieg schaffte. Dieser ist ebenfalls ein ziemlich sicherer Kandidat für eine Platzwette, worauf es eine Quote von 1.5 bei Racebets gibt.

Einsatz für Tipp Platzwette Alicante

7/10

Unser Favoriten-Tipp

  • 2. Pick: 5. Rennen: Preis von Wettstar
  • Kategorie: Flachrennen | Galopp
  • Distanz: 1.800 Meter | Geläuf:: Gras
  • Start: 17:55 Uhr | 11 Starter | Preisgeld: 13.400€


Das 5. Rennen des Renntags ist Preis von Wettstar, bei dem 11 Pferde mit unterschiedlichem Geschlecht und Alter um insgesamt 13.400€ Preisgeld starten werden. Hout Bay (FR), der 4-jährige Wallach, geht als einer der Favoriten in das Rennen. Mit seinen 4 Jahren zählt er zu den jüngsten Teilnehmern und überzeugte bereits in der Vergangenheit mit schnellem und dynamischem Auftreten, weshalb er als einer der klaren Favoriten in das Rennen geht, sowohl für eine Platzwette, als auch für eine Siegwette. Ein weiterer Kandidat für eine erfolgreiche Platzwette wäre Empire Hurricane. Der 7-jährige Wallach ist zwar schon deutlich älter, bringt allerdings jede Menge Erfahrung mit auf die Grasbahn, weshalb er ebenfalls einer der Kandidaten für eine Platzwette ist.

Einsatz für einen Tipp Sieg Hout Bay (FR)

4/10

Unser Best Value Tipp

  • 3. Pick: 8. Rennen: Alpine Motorenöl-Seejagdrennen
  • Kategorie: Flachrennen | Galopp
  • Distanz: 3.600 Meter | Geläuf:: Gras
  • Start: 19:25 Uhr | 6 Starter | Preisgeld: 14.000 €


Das 8. und somit auch letzte Rennen der Rennveranstaltung wird das Alpine Motorenöl-Seejagdrennnen sein, bei dem 6 Starter um insgesamt 14.000€ Preisgeld kämpfen werden. Bei diesem Rennen gibt es große Altersunterschied, denn hier dürfen 5-jährige und ältere Pferde starten. Der Favorit in diesem Rennen ist der 5-jährige Wallach Hubal mit seinem Jockey Ferhanov. Beide bringen bereits einiges an Erfahrung mit zum Rennen und überzeugen gemeinsam mit einer guten Dynamik, weshalb der Wallach einer der klaren Favoriten auf eine Platzwette, als auch eine Siegwette ist. Eine weitere Kandidatin für eine Platzwette wäre die 6-jährige Stute Inferna, die ebenfalls mit dynamischen Antritten und gutem Biss überzeugen kann.

Einsatz für einen Tipp Sieg Hubal

3/10

Fazit: In Hamburg-Horn sind auch diesmal wieder gute Quoten aufzufinden, vor allem beim Hauptrennen des Renntages, dem großen Hamburg LOTTO Preis. Die meisten Rennen haben ihre deutlichen Favoriten, weshalb ziemlich sichere Wetten platziert werden können. Insbesondere Platzwetten können ziemlich präzise und sicher platziert werden. Bei den Siegwetten kann mit relativ hohen Quoten und guten Gewinnchancen abgeräumt werden, explizit beim Hauptrennen des Renntags, bei dem Alicante als klarer Favorit in das Rennen geht.

Teilen:
Facebooktwitter

Blick in die wettpro Datenbank

Formkurve der Mannschaften

Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz

Over 2.5 vs. Under 2.5

- abgebrochen

admin

Stärken: Bundesliga + Liga1

Aktuelle Performance:

Tipps gewonnen/gesamt:

40/314 (12.74%)

Unser Tipp: Platzwette Alicante

RaceBets Logo

Beste Quote1,80