Wett Tipps Pferderennen Köln am 16.07.2017

Galopp | Pferderennen | Sun, 16. Jul 2017 um 13.30 Uhr

Geläuf: Gras | Galopprennbahn Köln

Schafft Millowitsch den 3. Rennsieg im Jahr 2017?

Unser Tipp:Sieg Millowitsch

  • 3,50Beste
    Quote
  • RaceBets Logo
  • Aktueller
    Bonus
    100€
  • Zur Quote
28,6% Sieg Millowitsch 3,50
66,7% Platzwette Millowitsch (Sicherer Tipp) 1,50
66,7% Platzwette Poetic Dream (Risiko Tipp) 1,50

Am Sonntagmittag ist es endlich wieder soweit. Die Pferderennen in Köln stehen wieder an. Bei dieser Rennveranstaltung werden insgesamt 9 Rennen stattfinden. Das Hauptrennen des Renntags wird das große Meilen Trophy Rennen sein, bei dem 9 Pferde mit ihren Jockeys um 70.000€ Preisgeld kämpfen werden. Die Wetterprognose sagt voraus, dass der kommende Sonntag 26°C ein sehr warmer Renntag wird. Zum Glück für die Teilnehmer soll der Tag meist bewölkt sein, wohingegen 62% Luftfeuchtigkeit das Ganze nochmal einiges anstrengender machen sollte. Um 16:45 Uhr startet dann das große Meilen Trophy Rennen, in dem Millowitsch als Grasbahnspezialist ins Rennen gehen wird.

  • Ab 14:00 Uhr werden in Köln 9 Rennen gestartet
  • Alle bereits Erfahrung auf der Graspiste gesammelt
  • 70.000 Euro Preisgeld die höchste Renn Ausschüttung
  • Grasbahn-Spezialist Millowitsch geht an den Start</
  • Um 14:00 Uhr startet das Meilen Trophy Rennen

Das Flachrennen für 3jährige und ältere Pferde findet auf der Kölner Grasbahn statt. An diesem Sonntag (16. Juli 2017) öffnet sich die Startmaschine in Köln erstmals um 14:00 Uhr. Das neunte und letzte Rennen des Tages startet um 18:15 Uhr, womit die Rennveranstaltung in Köln im Anschluss beendet wird. Das für uns Wichtigste ist allerdings Rennen Nr. 6, welches um 16:45 Uhr stattfindet. Hier geht es um den Meilen Trophy Rennpreis, bei dem sich 9 Starter auf einer 1.600m Grasbahn messen werden.

wett-empfehlung-x-tip-content

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Unser Tipp des Tages

  • 1. Pick: 6. Rennen: Meilen Trophy Rennen
  • Kategorie: Flachrennen | Galopp
  • Distanz: 1.600 Meter | Geläuf:: Gras
  • Start: 16:45 Uhr | 9 Starter | Preisgeld: 70.000 €


Der 4-jährige Hengst Millowitsch geht als Grasbahnspezialist und Favorit in das große Meilen Trophy Rennen und könnte mit einem Rennsieg groß absahnen. In diesem Jahr gelang ihm bereits 2 Mal der Rennsieg, unter anderem am 07.05.2017 auf dieser Rennstrecke. Millowitsch hat also seine Erfahrung hier bereits gesammelt und weiß, wie man in Köln auf Platz 1 rennt. Aus diesem Grund hat der 4-jährige Hengst im Vergleich zur Konkurrenz eindeutig die Nase vorne, explizit da er immer mit Schnelligkeit und Dynamik überzeugt und so gut wie immer mindestens auf dem Podest landet. Für diesen Favoriten bekommen wir eine Quote von 3.5 auf eine Siegwette und eine Quote von 1.5 auf eine Platzwette. Diese sollte mehr als sicher sein. Ein weiterer Kandidat für eine Platzwette wäre Poetic Dream. Der 3-jährige Hengst hat es dieses Jahr immer auf das Podest geschafft. Für gibt es ebenfalls eine Quote von 1.5 auf eine Platzwette.

Einsatz für Tipp Sieg Millowitsch

7/10

Unser Favoriten-Tipp

  • 2. Pick: 5. Rennen: Sion-Rennen
  • Kategorie: Flachrennen | Galopp
  • Distanz: 2.400 Meter | Geläuf:: Gras
  • Start: 16:05 Uhr | 7 Starter | Preisgeld: 10.000€


Das 5. Rennen des Renntags ist das Sion-Rennen, bei dem auch hier eine gute Pferde an den Start gehen werden. Hier geht der 3-jährige Hengst Native Fighter als Favorit in das Rennen. Trotz seines noch recht jungen Alters im Vergleich zur Konkurrenz, konnte er bereits viel Erfahrung sammeln und in seinen vorherigen Rennen mit Schnelligkeit, Dynamik und Dominanz überzeugen. Aus diesem Grund ist der junge Hengst der Kandidat für eine Siegwette, als auch für eine Platzwette. Ein weiterer Kandidat für eine Platzwette wäre der etwas ältere Wallach Oscar, der mit seinen 6 Jahren noch immer mit Schnelligkeit überzeugen kann.

Einsatz für einen Tipp Sieg Native Fighter

4/10

Unser Best Value Tipp

  • 3. Pick: 8. Rennen Preis von Wettstar
  • Kategorie: Stutenrennen | Galopp
  • Distanz: 2.200 Meter | Geläuf:: Gras
  • Start: 17:45 Uhr | 7 Starter | Preisgeld: 5.100 €


Das 8. Rennen der Rennveranstaltung wird der Preis von Wettstar, bei dem 7 Starter um insgesamt 5.100€ Preisgeld antreten werden. Hierbei handelt es sich um ein Rennen, an dem nur 3-jährige Stuten teilnehmen werden. Bei diesem Stutenrennen geht Qool als Favoritin für einen Rennsieg an den Start, denn sie überzeugt bei ihren letzten Rennen mit Reiter M. Seidl mit Schnelligkeit und Dynamik. Sie hat mit Sicherheit die Nase vorne im Vergleich zur Konkurrenz und ist deshalb die Favoritin auf den Rennsieg im Stutenrennen. Auch für eine Platzwette ist sie die Favoritin beim Preis von Wettstar. Eine weitere Kandidatin wäre die Stute Flash of Dreams, die das Rennen aus Box 6 starten wird.

Einsatz für einen Tipp Sieg Qool

3/10

Fazit: In Köln sind auch diesmal wieder gute Quoten aufzufinden, vor allem beim Hauptrennen des Renntages, dem Meilen Trophy Rennen. Die meisten Rennen haben ihre deutlichen Favoriten, weshalb ziemlich sichere Wetten platziert werden können. Insbesondere Platzwetten können ziemlich präzise und sicher platziert werden. Bei den Siegwetten kann mit relativ hohen Quoten und guten Gewinnchancen abgeräumt werden, explizit beim Hauptrennen des Renntags, bei dem der Hengst Millowitsch als klarer Favorit ins Rennen geht.

Teilen:
Facebooktwittergoogle_plus

Blick in die wettpro Datenbank

Formkurve der Mannschaften

Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz

Over 2.5 vs. Under 2.5

0:0 (0:0)

admin

Stärken: Bundesliga + Liga1

Aktuelle Performance:

Tipps gewonnen/gesamt:

40/314 (12.74%)
Tipp verloren

Unser Tipp: Sieg Millowitsch

RaceBets Logo

Beste Quote3,50