Wett Tipps VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund am 19.08.2017

1. Spieltag | 1. Bundesliga | Sat, 19. Aug 2017 um 15.30 Uhr

Volkswagen-Arena in Wolfsburg

Reicht Leitwolf Gomez gegen den BVB?

VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund

Unser Tipp:Über 2,5

  • 1,55Beste
    Quote
  • Interwetten Logo
  • Aktueller
    Bonus
    100€
  • Zur Quote
22,2% Heimsieg 1 4,50
25,0% Unentschieden X 4,00
53,5% Auswärtssieg 2 1,87

Jetzt ist er endgültig DER Mann beim VfL Wolfsburg. Als Star überragte Mario Gomez schon in der vergangenen Saison alle anderen Protagonisten im Verein aus der VW-Stadt. Nun ernannte ihn Trainer Andries Jonker auch noch zum Kapitän der Mannschaft. Aber genügt der Leitwolf Gomez, um Borussia Dortmund Paroli zu bieten? Der BVB selbst kommt mit Problemen nach Wolfsburg. Der Fall Dembelé hinterlässt Spuren.

VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund

  • 1. Bundesliga: 1. Spieltag 2017/18
  • Datum: Samstag, 19. August 2017 um 15.30 Uhr
  • Ort: Volkswagen-Arena in Wolfsburg

Beste Quote und Wettempfehlung

Auch wenn Dembelé für den BVB nicht auf dem Platz stehen wird: Aubameyang und Co. stehen für Tore. Zumal der neue Trainer Peter Bosz den Fokus klar auf die Offensive lenkt und mit viel Risiko vorne ins Pressing geht. Wolfsburg wiederum hat vorne Gomez und dann? Hinten sind die Abwehrchefs Brooks und Bruma verletzt. Alles andere als ein Spiel mit vielen Torchancen wäre eine Überraschung. Es fallen mehr als zwei Tore. Beste Quote: Interwetten mit 1,55.

Einsatz für einen Tipp Über 2,5

8/10

Teilen:
Facebooktwittergoogle_plus

Blick in die wettpro Datenbank

VfL Wolfsburg

Andries Jonker4-2-3-1

Borussia Dortmund

Peter Bosz4-3-3

Formkurve der Mannschaften

Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz

Over 2.5 vs. Under 2.5

Fakten, Daten & Serien zu VfL Wolfsburg

Hinten drückt der Schuh… Die Hiobsbotschaft traf den VfL Wolfsburg hart: Neuzugang Brooks fällt lange aus. Eigentlich sollte er den verletzten Bruma in der Innenverteidigung ersetzen. Nun ist er selbst verletzt. Nur wenn die Defensive dennoch steht, hat Wolfsburg Chancen auf Siege.

  • 1:0-Erfolg im Pokal
  • Gomez als Leitwolf, Neuzugang Camacho stark
  • Verletzungssorgen in der Defensive

 

Fakten, Daten & Serien zu Borussia Dortmund

Wie soll man da in Ruhe trainieren? Dembelé hält ganz Dortmund auf Trab. Peter Bosz versucht dennoch, seinem Team das Pressing, das er schon mit Ajax Amsterdam spielte, einzuimpfen. Ein schwieriges Unterfangen, in den letzten Spielen vorm Start saßen die Abläufe noch nicht.

  • Starker Kader, beliebter neuer Coach
  • Riskante Spielweise noch nicht verinnerlicht
  • Dembelé-Wirbel

 

admin

Stärken: Bundesliga + Liga1

Aktuelle Performance:

Tipps gewonnen/gesamt:

40/314 (12.74%)
Zur besten Quote

Unser Tipp: Über 2,5

Interwetten Logo

Beste Quote1,55