Tipp3 Bonus Code, App & Wettangebot im Experten-Test

Testresultat:
Zum Anbieter
  • Pro

    • Ausgestattet mit österreichischen Lizenz
    • Gegründet von Telekom und Österreichische Sportwetten GmbH
    • Neukundenbonus mit fairen Bedingungen
    • Steuerfreies Wetten möglich
  • Con

    • Sehr bescheidenes Wettangebot

Tipp3 ist der jüngste Bookie in unserem Test, denn das Wettportal wurde erst im April 2015 von der Deutschen Telekom gemeinsam mit der Österreichischen Sportwetten GmbH in Betrieb genommen. Wir testen den neuen Anbieter nachfolgen und sind gespannt, ob das Wettportal das hält, was die beiden großen Namen versprechen. Ein Pluspunkt ist die Registrierung in Österreich, was den Kunden ein sehr sicheres Wettumfeld verspricht. Außerdem legt Tipp3 einen großen Wert auf den Spielerschutz. So neu ist Tipp3 übrigens gar nicht, denn die Österreichische Sportwetten GmbH ist bereits seit 2000 mit Online-Wetten auf dem Markt. Neu ist nur, dass die Deutsche Telekom mit 64 Prozent die Unternehmensmehrheit übernommen hat.

Testbericht – So haben wir Tipp3 getestet

Wettangebot: Nur 13 Sportarten

Bewertung 6/10
Das Tipp3 Wettangebot konzentriert sich nur auf die wichtigsten Sportarten, wobei der Fokus – wie sollte es anders sein – auf Fußball liegt. Auf exotische Sportarten muss ganz verzichtet werden. Auch Sportwetten auf Amateur- und Jugendligen sind nicht zu finden, ausschließlich der Profisport ist im Portfolio vorhanden. Dabei können Kunden aus lediglich 13 Sportarten wählen. Weitere Klassiker, die ebenfalls im Portfolio zu finden sind:

  • Tennis
  • Basketball
  • Eishockey
  • Handball
  • Volleyball
  • Formel 1

Hinsichtlich der Tiefe fällt das Angebot durchschnittlich aus. So stehen Fußballfans nur drei Ligen zur Verfügung und in den Weltmärkten beschränkt sich der Bookie ebenfalls ausschließlich auf das Wesentliche: Torwetten, Über/Unterwetten und verschiedene Handicaps sind zu finden. So wird Kunden schnell klar, dass hier noch reichlich Nachbesserungsbedarf besteht. Mit unseren Testsiegern kann Tipp3 nicht mithalten. Ein Pluspunkt sind allerdings die Ja/Nein Wetten. Ab einem Euro können Tippfreunde auf die richtige oder falsche Antwort eines Fragenpakets setzen. Insgesamt stufen wir das Wettangebot eher für Einsteiger ein.

  • Besonderheit Ja/Nein Wetten
  • Nur 13 Sportarten und auch in der Tiefe nicht überzeugend

Testergebnis

6/10

 

Quotenschlüssel & Limits: Zwischen 92 und 93 Prozent

Bewertung 7/10
Den Wettquoten schenken wir in unseren Tests besonderer Beachtung, denn sie sind verantwortlich, wie hoch der Gewinn ausfällt. Nach unseren Erfahrungen bewegt sich der Schlüssel bei den meisten Events bei Tipp3 zwischen 92 und 93 Prozent und liegt somit etwas unter dem Durchschnitt. In den europäischen Topligen sind noch die besten Quoten zu finden. Allerdings verzeichnen wir auch ein starkes Absinken bei unwichtigen Events. Dafür konnten wir keine Tendenzen hinsichtlich Außenseitern und Favoriten feststellen. Gering sind auch die Quoten bei den Livewetten, denn diese erreichen nur rund 90 Prozent – das ist allerdings bei anderen Buchmachern auch nicht anders und ist noch nicht einmal so schlecht.

Gut finden wir, dass die Limits transparent in den AGBs zu finden sind. So weiß jeder Kunde gleich, wo er dran ist und kann sich an die Vorgaben halten. Pro Tipp beträgt der Mindesteinsatz einen Euro und Kunden dürfen maximal10.000 Euro an offenen Tickets besitzen. Erst wenn der laufende Wettschein ausgewertet wurde, sind auch höhere Wetteinsätze möglich. Die maximale Gewinnsumme für Einzel- und Kombitickets beträgt 80.000 Euro, bei den Tipp3 Systemwetten erhöht sich der Betrag auf 100.000 Euro.

  • Quotenschlüssel im Schnitt zwischen 92 und 93 Prozent
  • Keine Ausreißer bei Außenseitern und Favoriten

Testergebnis

7/10

 

Einzahlungsbonus: 103 Euro plus 10 Euro


Bewertung 9/10
Der Neukundenbonus kann sich bei Tipp3 durchaus sehen lassen, denn der Buchmacher bietet einen Einzahlungsbonus in Höhe von 100 Prozent und maximal 103 Euro an. Außerdem sind die Tipp3 Bonus Bedingungen sehr fair und transparent. Um den Bonus freizuspielen, muss der Einzahlungsbetrag – und nur dieser – vier Mal umgesetzt werden. Dabei ist eine Mindestquote von 1,81 zu beachten. Für das Erfüllen der Bedingungen räumt der Wettanbieter seinen Kunden 30 Tage Zeit ein.

Das Guthaben ist im Vergleich zu anderen Angeboten zudem auch auszahlbar und nicht erst dann, wenn die Rollover Bedingungen erfüllt wurden. Dafür erfolgt die Gutschrift auf dem Wettkonto im Gegenzug auch erst dann, denn die Bedingungen erfüllt wurden. Das bedeutet, dass der Bonus selbst nicht für das Freispielen genutzt werden kann. Außerdem gilt das gesamte Wettangebot mit allen Weltmärkten für den Umsatz. Außerdem gibt es auch noch den Tipp3 10 EUR Bonus, welcher früher ein Tipp3 Bonus ohne Einzahlung war – doch das hat sich inzwischen geändert. Um in den Genuss des Bonus zu kommen, müssen sich Neukunden nur bei Tipp3 registrieren – die Tipp3 Registrierung ist in ein paar Minuten abgeschossen. Für diesen Bonus muss nun eine Einzahlung von mindestens fünf Euro auf dem Wettkonto erfolgen.

Die Bonusfakten:

BONUSART Einzahlungsbonus
MINDESTEINZAHLUNGSBETRAG 10 Euro
BONUSFAKTOR 100 Prozent
BONUSBETRAG 103 €
GUTSCHEINCODE keiner Erforderlich
UMSATZBEDINGUNGEN Einzahlung 4 x in Sportwetten zu 1,81

  • 100% Bonus bis 103€

  • Bonus einlösen

  • Sehr faire Freispielbedingungen
  • Idealer Bonus für Einsteiger

Testergebnis

9/10

 

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten: Keine eWallets vorhanden

Bewertung 6/10

Alle Tipp3 Einzahlungsmöglichkeiten sind zunächst einmal kostenlos. Doch der große Haken kommt noch: Es stehen kaum Zahlungsvarianten zur Auswahl! Tipp 3 Kunden können ihre Einzahlungen per Kreditkarten vornehmen – hier werden VISA und MasterCard akzeptiert. Außerdem stehen GiroPay und Sofortüberweisung zur Verfügung, um die klassische Banküberweisung auf Echtzeit zu beschleunigen. Die aber besonders beliebten eWallets wie Neteller und Skrill fehlen ebenso, wie es kein Tipp3 PayPal gibt. Auch Prepaid Zahlungen, wie eine Tipp3 Paysafecard oder Ukash gibt es nicht.
Alle Ein- und Auszahlungen sind ab einem Betrag von 10 Euro möglich. Bei den Zahlungsmethoden besteht dringender Nachbesserungsbedarf. Besonders der komplette Verzicht auf eWallets könnte so manchen Freund der Sportwette davon abhalten, sich überhaupt bei dem Bookie zu registrieren.

 

ZAHLUNGSMETHODE GEBÜHREN MINDESTEINZAHLUNG
Sofortüberweisung kostenlos mind. 5 Euro
VISA und MasterCard kostenlos mind. 5 Euro
Giropay kostenlos mind. 5 Euro
Paysafecard kostenlos mind. 5 Euro

  • Ein- und Auszahlungen ab 5 Euro
  • Insgesamt geringstes Zahlungsportfolio im Wettanbieter Vergleich

Testergebnis

7/10

 

Mobiles Wetten: HTML Version für alle Betriebssysteme

Bewertung 8/10
Die Tipp3 App ist eine HTML Version, mit der das bekannte Wettportal im mobilen Browser aufgerufen wird. Es sind kein Download und keine Installation erforderlich, auch Updates sind nicht notwendig. Der große Vorteil: Kunden können die vollen Funktionen der Desktop-Variante nutzen und die App läuft auf allen gängigen Smartphones und Tablets, unabhängig von ihrem Betriebssystem. So kann das gesamte Angebot genutzt werden, auch Livewetten sind möglich. Die App ist intuitiv und einfach zu bedienen.

  • Komplettes Wettprogramm auch mobil vorhanden
  • Kein downloaden, kein installieren

Testergebnis

8/10

 

Livewetten und Streams: Kein Liveticker und keine Streams

Bewertung 6/10
Uns konnte der Livewetten-Center von Tipp3 nicht überzeugen. Denn das Angebot beschränkt sich nur auf einige wichtige Events. Hinzu kommt, dass Kunden gänzlich auf wichtige Funktionen verzichten müssen, denn es gibt weder einen Liveticker noch Livestreams. Doch gerade diesen beiden Features sind für Livewetten enorm wichtig. Daher muss auch hier der Bookie dringend nachbessern. Gut gelöst haben bwin und bet365 diesen Bereich, an sie sollten sich der neue Wettanbieter aus unserem Wettanbieter Vergleich und Test orientieren. Denn sie verfügen über eine große Auswahl an Echtzeitwetten, liefern Streams, aktuelle Scores und Statistiken.

  • Nur wichtige und große Events in Echtzeit wettbar
  • Kein Livescore, keine Videostreams

Testergebnis

6/10

 

Kundenservice: E-Mail und kostenloses Hotline-Telefon

Bewertung 8/10
Unsere Tipp3 Erfahrungen mit dem Kundensupport fallen hingegen sehr positiv aus. Die Mitarbeiter sind alle freundlich, gut geschult und stets bemüht, das Problem zu lösen. Der deutschsprachige Kundenservice ist montags bis freitags in der Zeit zwischen 07:00 Uhr und 23:00 Uhr, sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr erreichbar. Deutsche Kunden können für einen Anruf eine kostenlose 0800-Hotline-Nummer nutzen. Außerdem ist es möglich, seine Fragen rund um die Uhr per E-Mail zu stellen – die Bearbeitung erfolgt innerhalb von 24 Stunden. Allerdings vermissen wir einen Live-Chat.

  • Freundliche und kompetente Beantwortung der Anfragen
  • Kostenlose Telefon-Hotline

Testergebnis

8/10

 

Sicherheit und Regulierung: Österreichische Lizenz

Bewertung 9/10
Es ist Tipp3 anzumerken, dass der Buchmacher einen großen Wert auf die Sicherheit seiner Kunden legt. Daher müssen Neukunden gleich bei Registrierung ihr Alter nachweisen. Auch die Limits für Einzahlungen, Verluste und Einsätze werden hierbei festgelegt. Da der Buchmacher in Österreich stationiert und lizenziert ist, ist ein sicheres Wettumfeld garantiert.
Außerdem ist die Österreicheiche Sportwetten GmbH bereits seit der Jahrtausendwende auf dem Markt. Die Daten sind sicher, denn Datenschutz wird bei Tipp3 genau genommen – diese werden ausschließlich über eine gesicherte SSL Verbindungen übertragen.

  • Lizenz aus Österreich
  • Geschäftssitz in Österreich

Testergebnis

8/10

 

Usability & Extras: Übersichtlich und leicht zu bedienen

Bewertung 8/10
Bei der Gestaltung seiner Webseite hat Tipp3 einen großen Wert auf eine einfache Navigation und eine gute Übersichtlichkeit gelegt. Das kommt sowohl Einsteigern als auch fortgeschrittenen Wettfreunden zugute. Tipp3 konzentriert sich ausschließlich auf den Bereich der Sportwetten, so dass keinerlei Ablenkung durch Werbung für Poker oder Casinos besteht.
Nachdem die Sportart, das Land und das Sportevent ausgewählt wurden, erfolgt die Aufstellung der Quoten mittig auf dem Bildschirm. Diese lassen sich dann mit einem einfachen Mausklick in den Wettschein transferieren. Für Anfänger ist der sogenannte Quicktipp ideal: Hierbei werden immer vier Wetten auf Fußballspiele zufällig miteinander kombiniert. Wer diese Auswahl nicht mag, kann sich einfach einen neuen Vorschlag anzeigen lassen. Hinzu kommt ein Zusatzbonus, der die Quote um bis zu 20 Prozent erhöht.

  • Quicktipps für Einsteiger
  • Übliche Standard Aufteilung

Testergebnis

8/10

 

Treueprogramm / Bestandskundenbonus: Keinerlei Aktionen

Bewertung 5/10
Bestandskunden werden bei Tipp3 nicht belohnt, es gibt auch kein Treueprogramm, mit dem Punkte, wie bei anderen Buchmachern üblich, gesammelt werden können. Auch andere Belohnungen, wie einen Tipp3 Gutschein, Sonderboni, Cashbackprämien oder einen Tipp3 Gutscheincode wird es vermutlich künftig bei Tipp3 wegen der gesetzlichen Bestimmungen nicht geben.

  • Keine Sonderboni oder andere Aktionen für Bestandskunden
  • Keine Treuepunkte oder VIP Programme

Testergebnis

5/10

Fazit: Noch einige Schwachpunkte

Nach unserer Meinung ist Tipp3 eher für den Einsteiger oder Gelegenheitswetter zu empfehlen. Hinzu kommt die etwas aufwendige Registrierung wegen der Alterskontrolle. Dafür ist aber eine hohe Sicherheit gegeben und auch für den Schutz der Spieler engagiert sich Tipp3 stark. Das Wettangebot ist das Kleinste in unserem Buchmacher Test, die Wettquoten sind solide. Uns gefallen nicht die unzureichenden Zahlungsmöglichkeiten und der schlechte Livewetten-Center. Dafür punktet der Bookie mit dem Wegfall der Tipp3 Wettsteuer. Wer nur hier und dort eine Wette platzieren möchte, ist bei Tipp3 gut aufgehoben.
Fazit zu Tipp3

 

YouTube: Diese Tipp3 Videos sollten Interessenten gesehen haben

Tipp3 Ja/Nein Wetten – So klappt`s

Die Ja/Nein Wette von Tipp3 ist eine Besonderheit in unserem Test des Sportwetten Anbieter. Hier werden dem Spieler Fragen zu Sportereignissen gestellt, die mit Ja oder Nein zu beantworten sind. Sind alle Fragen auf dem Ticket richtig beantwortet, so gilt die Wette als gewonnen. Trifft nur eine Antwort nicht zu, so gibt es immer noch das Doppelte des Einsatzes als Gewinnausschüttung. Sind allerdings zwei oder mehr Fragen falsch beantwortet, so ist die Wette verloren. Das Video erläutert, wie eine Ja/Nein-Wette platziert wird und was Spieler dabei beachten müssen.

Wie wette ich online bei Tipp3?

Tipp 3 ist ein Online-Wettportal, welches noch recht neu auf dem Markt ist. Trotzdem hält sich auch der Bookie an bekannte Standards und hat seinen Internetauftritt entsprechend angepasst. Zu den Tipps der eigenen Wahl gelangen Spieler über die Auswahl der Sportart, des Landes und des Events. Hinzu kommen zahlreiche Spezialwerten zu den Events. Diese öffnen sich mit einem Klick auf das entsprechende Detail Symbol. In dem Video sind noch mehr Infos und Tipps zu sehen.

Tipp3 Unternehmensfakten

Geschäftssitz und Lizenzen: Sitz in Österreich

Tipp3 hat bis heute seinen Geschäftssitz in Wien behalten und ist nicht nach Malta oder Gibraltar verzogen. Bis April 2015 bot Tipp3 seine Produkte nur in Österreich an, doch seitdem hat sich der Wettmarkt auch für deutsche Kunden geöffnet. Das Unternehmen wird zur Mehrheit von der Deutschen Telekom gehalten.

Seit dem 22. April 2015 ist Tipp3 in aller Munde – noch vor dem Relaunch, denn der Start war sehr schlagzeilenträchtig: Zum einen wurde mit der Deutschen Telekom ein prominenter Gesellschafter gefunden, zum anderen hatte Tipp3 keine in Deutschland gültige Lizenz aus Schleswig-Holstein.

Denn gerade die österreichischen Lotterien, zu denen Tipp3 ja auch gehört, kämpfen seit Jahren gegen die Konkurrenz wie bwin oder bet-at-home mit der Begründung, sie würden in Deutschland illegal Glücksspiele anbieten. Dass diese Wettanbieter aber eine Lizenz eines anderen EU-Staates besitzen, war Tipp3 bis dato egal. Nun beschreitet allerdings einer der größten Widersacher den gleichen Weg und bietet Sportwetten mit einer österreichischen Lizenz in Deutschland an. Trotzdem stufen wir Tipp3 als durchaus seriös ein – wenn auch nicht unbedingt konkurrenzfähig durch das Wettangebot und den Livebereich.

Sponsoring: Hauptsponsor der österreichischen Fußball Bundesliga

Der Österreicher Tipp3 unterstützte von 2008 bis 2014 die Fußball Bundesliga in Österreich und war als Österreichische Sportwetten GmbH Hauptsponsor. Das Logo lautete damals schon: Tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile.

Tipp3 Facebook: Kein Facebook Auftritt vorhanden

Leider verfügt Tipp3 über keinen Facebook Auftritt – das bestätigt unseren negativen Gesamteindruck, denn heute kommt kein Unternehmen mehr an den sozialen Medien vorbei.

Tipp3 Alternativen

Big Bet World

  • Tolle App mit einigen nützlichen Features
  • Tief aufgestelltes Fußballangebot mit vielen Spezialwetten
Big Bet World

Bwin

  • Fairer Bonus
  • Wettsteuer wird übernommen
Bwin

Interwetten

  • Top Quoten bei Favoritenwetten
  • Viele Spezialwetten im Fußball-Sektor
Interwetten

FAQs – 10 Fragen und Antworten

Ja/Nein Wette: Wie funktioniert die ja/nein-Wette?

Bei dieser Sonderwette müssen alle Fragen mit „Ja“ oder „Nein“ beantwortet werden. Waren alle Antworten richtig, so gilt die Wette als gewonnen. Trifft nur eine einzige Antwort nicht zu, so gibt es trotzdem noch den doppelten Wetteinsatz als Gewinn zurück. Bei mehreren falschen Antworten ist die Wette verloren.

Registrierung: Wie funktioniert die Registrierung?

Um sich zu registrieren, sind nur vier Schritte erforderlich: Auf „Jetzt registrieren!“ klicken, das Registrierungsformular vollständig ausfüllen, Eingaben kontrollieren, auf „Daten bestätigen!“ klicken. Nach Erhalt der Aktivierungs-Mail „Jetzt aktivieren!“ bestätigen.

Verifizierung: Wird eine Kopie eines Ausweises benötigt?

In der Regel wurden alle relevanten Daten wie Vor- und Nachname und die Adresse bereits bei der Online-Registrierung abgefragt. Allerdings hält sich Tipp3 das Recht vor, in bestimmten Fällen die Identität des Kunden nochmals anhand eines Personalausweises oder Reisepasses zu prüfen – vor allem bei Gewinnauszahlungen.

Mehrfach Registrierung: Es ist möglich, sich mehrfach zu registrieren?

Jede Person kann sich nur ein einziges Mal auf Tipp3 registrieren.

Systemvoraussetzungen: Welche Voraussetzungen sind erforderlich?

Es reicht ein handelsüblicher Computer mit Internetzugang oder ein aktuelles Smartphone oder Tablet, um Tipp3 vollumfänglich nutzen zu können. Optimiert wurde die Tipp3 Software auf Microsoft XP oder höher und auf Apple Mac OS X oder höher. Die optimale Darstellung wird mit den aktuellen Browsern von IE, Safari, Chrome oder Mozilla Firefox erreicht. Wir empfehlen eine Bildschirmauflösung von mindestens 1024 x 768 Pixel. Für Smartphones ist eine mobile Webseite verfügbar, sie funktioniert mit Android, iOS und Windows.

Datenschutz: Wie werden die Daten geschützt?

Auf Tipp3 werden alle persönlichen Daten streng vertraulich behandelt. Sie sind mit den aktuellsten und modernsten Verschlüsselungsmethoden geschützt und die Software ist nach dem neusten technischen Stand gesichert. Alle Tipp3 User sind zudem auch noch gemäß den gesetzlichen Regelungen gegen Datenmissbrauch und den besonderen Schutzvorschriften für Wettanbieter geschützt.

Wettbüros: Welche Wetten können dort gespielt werden?

Die Wetten, die eine 3-stellige Spielnummer tragen oder mit einem Ereignisbuchstaben versehen sind, sind in jeder Wettannahmestelle von Tipp3 zu spielen. Hierfür muss lediglich die 3-stellige Spielnummer auf dem Wettschein angekreuzt werden – beim Ja/Nein Wettschein sind es die Ereignisbuchstaben. In dem obigen Video sind alle Schritte für eine Ja/Nein Wette gut erklärt.

Zeitpunkt: Bis wann muss die Wette platziert werden?

Der Wettannahmeschluss stimmt normalerweise mit dem Spielbeginn überein. Ausgenommen sind Livewetten, bei denen auch während des Spiels getippt werden kann.

Gewinn: Wann wird er ausgezahlt?

Die Gewinnauszahlung erfolgt bereits wenige Minute nach Ende des letzten Spiels auf dem Tippschien. Die Gewinne werden automatisch auf dem Kundenkonto verbucht und gutgeschrieben. Der aktuelle Guthabenstand und die Gewinne sind unter „Mein tipp3“ einzusehen. Außerdem kann eine Gewinnverständigung per SMS oder E-Mail beantragt werden.

Auszahlung: Wie lange dauert die Auszahlung?

Eine Auszahlung auf ein Bankkonto wird immer zwei Mal die Woche überwiesen: dienstags und freitags. Sie dauert einen Werktag. Nur in Ausnahmefällen kann es auch länger dauern.

  • 100% Bonus bis 103€

  • Bonus einlösen

Mehr zum Artikel
Erstmalig getestet:
Test zu:
tipp3
Bewertung:
41star1star1star1stargray
Teilen:
Facebooktwittergoogle_plus
Testresultat:

Aktueller Gutschein: 100 % bis zu 103 EUR